Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
Kommentare zu diesem Buch
Hinweis: Alle abgegeben Kommentare sind subjektiv und entsprechen der Meinung des anonymen Bewerters und entsprechen unter Umständen nicht die Meinung von campingsardinien.de.

Einen detaillierteren und umfassenderen Reiseführer über Sardinien als diesen kenne ich nicht. Fazit: besser geht bekanntlich immer, aber ist in diesem Fall doch echt schwer.

Ein wahnsinnig tolles Buch, die Angaben stimmen mit den tatsächlichen Gegebenheiten überein.

Ein klasse Buch, ein Reiseführer im besten Sinne des Worts. Mit zahllosen Tips und Hinweisen, von denen man so manchen in keinem anderen Sardinienbuch findet, die dazu tatsächlich zutreffen und die für gleich mehrere  Sardinienreisen ausreichen (Sardinien ist ziemich groß und unglaublich viefaltig). Wenn ein Reiseführer, dann dieser! Der ist sein Geld mal wirklich wert!

Super Reiseführer, viele interessante Tipps, mit denen man echte Entdeckungen machen kann, sehr gute Beschreibungen, interessant dargestellt. Klasse! Hält absolut, was er verspricht!

sehr umfangreich und detailliert

In diesem Buch findet man wirklich alles, was man zu Sardinien wissen muss - aktuell und übersichtlich dargestellt. Super!!!

Suuper !
Ich war schon häufig auf Sardinien und habe einige Winkel dort gesehen.
Dieser Reiseführer hat mich spontan wieder zu einer Reise angeregt.
In diesem Reiseführer konnte ich interessante Plätze ausmachen, von denen ich bisher noch nichts gewusst hatte.

Land und Leute werden sehr einfühlsam beschrieben, dazu jede Menge praktischer Tips - die optimale Vorbereitung für eine Reise zu dieser herrlichen Insel!
(waren bereits mehrmals auf Sardinien und haben einige Bücher...)

seit 10 Jahren regelmäßig auf der Insel habe ich mir bisher eingebildet , dass ich mich ganz gut auskennen würde- dieses Buch hat mich eines Besseren belehrt!- Glückwunsch - wirklich gelungen

Viele Angaben stimmen einfach (fahrplanzeiten Palau - La maddalena) nicht oder sind unvollständig

seit vielen Jahren regelmäßig auf dieser schönen Insel und sehr viel rumgefahren, hat mich dieser Reiseführer doch immer wieder zu neuen Entdeckungen geführt-super.Auch die allgemeinen Beiträge zu Land und Leuten haben mir wirklich sehr zugesagt;empfehle ich gerne weiter

supergut und wirklich sehr zu empfehlen-ausgesprochen viele nützliche Detailinfos - für Individualreisende eine große Hilfe

Die Neuauflage 2004 ist noch mal ne Zacke oder auch drei besser geworden! Die Anschaffung hat sich wirklich gelohnt. Besondes toll: die Liste der Wein- und Olivenölproduzenten auf Sardinien für den Direkteinkauf.

Sehr schöne Routenbeschreibungen, war eine große Hilfe

Dieser Guide verdient den Namen "Reiseführer" absolut zu Recht und allemal 5 volle fette Sterne.

Endlich ein wirklich ausführlicher Reiseführer. Übersichtlich, Informativ und mit viel akribischer Detailarbeit. Ein HOCH für soviel Buch°!!!

Hier endlich mal ein wirklich guter Reiseführer.

Sehr informativ,sehr aktzuell,voller toller Tipps! Ohne Einschränkung zu empfehlen

Es ist der beste Sardinienreiseführer, keine Frage. Denn das, was mir von Anderen für "neu" verkauft wird,steht hier schon seit langem drin.

Nicht nur der Gute,sondern DER BESTE !!!

So muß es natürlich sein: fünf (5) Sterne
Denn nicht nur der Gute, sondern einfach der BESTE!!!

Ein Reiseführer der richtig Spaß macht

Die Neuauflage des Klassikers hat es tatsächlich geschafft, sich selbst noch einmal deutlich zu übertreffen. Dazu trägt nicht nur die gründliche Überarbeitung und die vielen neuen Tipps und Entdeckungen bei, sondern besonders auch die nun endlich farbige Bebilderung. Weit über 200 tolle Fotos! Es macht nun doppelt Spaß, in diesem Buch zu blättern und zu lesen. Kein anderes kommt im Vergleich an das von Reise Know How heran. Keines.

das Taschenbuchformat finde ich unpraktisch, Orte mit Koordinaten auszustatten und die auf einem Datenträger mitzuliefern oder online herunterzuladen wäre eine
Bereicherung für P. Höh's Werke

Zurück [vote]