Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
Forum Camping auf Sardinien

Unser erster und letzter Urlaub auf Sardinien
 Vroni-Finni, 09.09.2017 17:36:09

So, unser Urlaub auf dieser Insel ist vorbei.
Wahrscheinlich haben wir einfach zu viel erwartet, deshalb ist die Enttäuschung um so größer.

Wir waren vom 20.8 bis 4.9 auf der Insel.
Campingplatz im Norden, Baia blue Tortuga.
Der Platz war groß, aber insgesamt gut, gepflegt und alles da, was man braucht.

Der Strand war, wie erwartet und beschrieben, steil abfallend, Felsen und grober Sand. Viel Wind, cool zum Surfen.

Was uns aber extrem enttäuscht hat, wie die Sarden mit ihrer Insel umgehen.
Schon lange habe ich nicht mehr so viel Dreck gesehen, wie auf dieser Insel.
Es interessiert keinen, Außerhalb des eigenen Areals wird nichts aufgeräumt, überall einfach alles weggeworfen und liegen gelassen.
Wie kann man nur so zurückgeblieben sein.
Die haben noch nicht verstanden, dass diese einmalige Natur ihr Kapital ist.

Wir sind mit Grimaldi Lines übergesetzt. Auch hier, eine Katastrophe. Habe noch nie so eine verdreckte Fähre gesehen. Pfui. Nie mehr.

Nachdem die Sarden vom Tourismus leben, und ich nicht erwarten kann, dass jeder Touri italienisch lernt, bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass sich die Weltsprache Englisch auch bis dorthin verbreitet hat.
Weit gefehlt. Nicht mal die junge Generation hat irgendein Interesse daran, englisch zu können.

Also Kommunikation sehr schwierig.

Hund auf Sardinien nicht zu empfehlen, die dürfen wirklich nirgends hin. Egal welche Saison. An keinem Strand erlaubt. Und ich würde es auch nicht probieren.
Man zahlt Strafe, und nicht zu knapp.

NATÜRLICH haben wir auch schönes erlebt, aber irgendwie bleibt doch mehr negatives hängen als positives. Noch dazu, weil jeder immer so schwärmt.
Aber vielleicht stört sich ja sonst niemand daran, dass überall der Dreck rum liegt.

Ja, und Ausflüge an anderen Strände waren ja eben nicht möglich, da wir halt eben einen Hund dabei haben.
Und nachdem wir eine Strafe über 180 Euro zahlen mussten, wollten wir diesen Fehler nicht nochmal machen.

Tia, Sardinia, wir kommen nicht nochmal.

Hallo Elba, wir kommen wieder. Mehrmals sogar.







Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


Legende: Anonymer User     registrierter User (für Einträge nach dem 30.03.2003)

<< zurück