Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Telis  
Loc. Arbatax Porto Frailis
08048 - Tortoli' (OG)
Tel.: 0782/667140-667261 (0782/667429-667323)
Fax: 0782/667261
telisca@tiscalinet.it
www.campingtelis.com
GPS: 39°55'30.13"N, 9°42'28.11"E
Geöffnet: 01.01 - 31.12.
direkt am Meer gelegen
535 Bungalows
 
mittlerer Schatten
BarRestaurant, SelbstbedienungSwimming-Pool


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

die letzten 2 Septemberwochen
Hallo zusammen, wir sind mit dem Wohnmobil 2 Wochen auf Sardinien. von/ab Olbia. Müssen wir Campingsplätze für diesen Zeitraum vorbuchen? Wir sind Schnorchelfans. Kann man das auch auf Sardinien? Welche...

Goinsardinia - Fährbetrieb ab sofort eingestellt !
Die Goinsardinia hat ihren Fährbetrieb ab sofort eingestellt. Die Anke Lines hat die vercharterte EL Venizelos an die Kette gelegt, angeblich hat die Goinsardinia nicht bezahlt, auch keine Löhne und...

Camping Telis
Hat jemand Erfahrung mit einem Wohnwagen auf dem Camping Telis Arbatax Anfang Juni 2012.Unser WW ist 7.3 m. Habe bedenken ob ich geeignete Plätze finde. Auf der Internetseite habe ich gesehen, dass die...

Fährpreis Livorno-Olbia
Hallo zusammen, insbesondere Filou, besten Dank für all die Infos die Du uns hier zukommen lässt und die Zeit die Du dafür investierst. Ich plane derzeit meinen Aufenthalt und habe die letzte August...

Erster Sardinienurlaub
Hey Leute, ich habe mich mit meiner Freundin kurzerhand entschlossen im August (Mitte - Ende, voll aber geht nicht anders...) nach Sardinien zu fliegen. Wir waren beide noch nie dort und haben bisher...

Offene Campingplätze im Oktober
Guten Tag, Da wir ab nächster Woche bis Ende Oktober in Sardinien unterwegs sind, habe ich mir mal eine Liste aller offenen CP´s zusammengestellt. Dazu habe ich die Sites aller im Forum gelisteten Plätze...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (19 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(08.08.2014, 5 Sterne) Hacki : Wunderschöner Campingplatz, wenn man direkt am Wasser steht. Sanitäranlagen super, Restaurant leider schlecht, dafür herrliche Bar über dem Meer.
Einziges Manko: kein schöner Ort in der Nähe, in dem man abends flanieren, oder Essen gehen kann.

(08.08.2013, 5 Sterne) Beppo_Straßenkehrer : Wir waren im Mai 2013 mit unserem Zelt auf diesem Platz und es war, rückblickend betrachtet, der Schönste und wir ärgern uns, dass wir nicht länger dort geblieben sind.
Die Zelt-Stellplätze auf den Terassen sind toll und man hat einen traumhaften Ausblick auf die Bucht. Außerdem gibt es viel Schatten.
Die Sanitäranlagen sind modern, neu, großzügig und sauber. Was will man mehr?
Auch der Überlaufpool mit seinen Liegen bietet ein tolles Panorama wenn einem das Meer noch zu kalt ist.
Der direkte Strand ist nur sehr klein und nicht so schön aber in der näheren Umgebung gibt es einige wirklich traumhafte Strände, die mit dem Mietwagen gut zu erreichen waren. Die Rezeption war hierbei sehr hilfsbereit.
Sehr viele Motorradfahrer, dadurch ggfs. manchmal etwas lauter...
Die

(16.06.2013, 5 Sterne) Bodensee-Rudi : Waren anfang Juni 2013 mit Motorrad und Zelt dort.
Sehr freundlich, Top Sanitär,und Pool. Durch die Terassen, ist es für Zelte optimal (Meerblick), die Camper stehen unten auf dem Weg eher weniger idyllisch.Meerzugang, Parkplätze für Motorradanhänger in einem Garagenartigem Unterstand.Sehr viele Motorradfahrer :-).
Ich fand es den Besten Platz auf meiner Rundreise.

(11.09.2011, 5 Sterne) morten : Dies ist wirklich ein empfehlenswerter Platz! Wir waren Ende August 2011 für 5 Tage auf diesen Platz und ärgerten uns im nachhinein warum wir  nicht länger geblieben sind und weiter in den Süden gefahren sind. Zum Platz: Sehr schön gelegen, terassenfärmig angelegt, teilweise mit direkter oder indirekter Sicht auf die wunderschöne Bucht. Durch die Terassen jedoch teilweise auch sehr schwer mit einem Fahrzeug zu erreichen. Wir hatten einen länglichen Platz ganz oben, ca 100qm gut beschattet mit zusätzlichem Sonnenschutz an einem Freisitz an einer wunderschönen Steinmauer. Die Sanitäranlagen sind ein Traum! So wünscht man sich jeden Platz, die Abwaschgelegenheiten ebenso. Die 2 Pools liegen traumhaft schön, ebenso wie die Bar und das Restaurant. Am Platz eigenen Strand und Pool gab es Ende August immer Liegen und einen Sonnenschirm. Sanitäranlagenen, Pool, Stand und Platz ist sehr gepflegt und sauber. Der Markt ist klein, teilweise teuer aber etrem vielfältig sortiert! Wo bekommt man sonst Gaskaruschen mit Gewindeverschluss! Die Bilder auf der homepage zeigen die Wirklichkeit, wir können den Platz für Camper auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Für Wohnmobilisten ist die Platzwahl eher eingeschränkt, und auf die underen Parzellen begrenzt, da teilweise die Parzellen nicht befahrbar sind, oder die Rampen zu steil/eng sind. Wohnmobile stehen auch auf dem untern fahrweg in Reihe, dann jedoch mit direktem Blick auf die Bucht. Wir jedenfalls werden den Platz, falls es uns wieder nach Sardinien verschlägt wieder anfahren. Zur Umgebung: Arbatax- vergessen, Tortoli - ebenso, aber Supermärkte ohne Ende. Die Steilküste nördlich von Arbatax und die Berge dahinter - Traumhaft schön und vielseitig. Ein Sardinien highlight!

(04.09.2011, 5 Sterne) Reisefreak68 : Unser letzter Campinplatz der Sardinien Rundreise Juli 2011....und es ist für uns der Schönste!
Mit 2 kleineren Zelte haben wir im Juli die Insel umrundet und die Endstation war der Camping Telis in Arbatax.
Wieder eine freundliche Begrüssung und mit einem Elektromobil hat uns eine nette Dame freie Plätze gezeigt. Unser Platz sollte auf der zweiten "Etage" sein. Mit Traumblick auf das Meer, die Bucht, die Boote, das gegenüberliegende Ufer.....ach einfach unglaublich schön.
Schatten spenden unaufällige Gittertücher, Bäume und Büsche. Überall duftet es exotisch nach Aloe Vera Pflanzen und Blumen.
Dass Abends die Stimmung kaum zu übertreffen ist wage ich kaum zu erwähnen.
Auch auf der grossen Restaurant Terasse ist der Ausblick gleich schön und das Essen zudem auch noch super.
Wie soll ich es sagen, sogar von der Bar, dem neuen Infinity Pool und sogar beim Zähne putzen kann man sich der Aussicht nicht erwehren.
Die Sanitäranlagen sind neu, es gibt neue, tolle Einzelkabinen und Familienbäder. Alles sehr gepflegt und sauber.
Der Market ist klein, hat aber alles Nötige.
Der kleine Strand hat gratis Liegen und ist steinig. Der Einstieg geht jedoch einfach und das Wasser ist glasklar und toll zum schnorcheln. Für kleine Kinder vielleicht nicht so schön.
Für den längeren Sandstrand ist ein kleiner Marsch von 5 Minuten nötig.
Es gibt etwas Kinderanimation mit Musik abends aber während unserem Aufenthalt nicht störend und kurz.
Einige Wohnmobile standen auf der 3.Etage und auch auf der Strasse/ Parterre  mit Blick auf das Meer.
Die Ausflüge per Schiff an die Felsenküsten,Grotten und traumhaften Strände sind unserer Meinung nach sehr zu empfehlen.

(13.10.2010, 5 Sterne) andreas_ch : Wir waren vom 27.9. bis zum 8.10. auf diesem CP und waren begeistert. Für unseren VW-Bus mit Vorzelt hatten wir einen Super-Stellplatz mit traumhafter Aussicht aufs Meer ergattern können. In diesem Jahr wurden die sanitären Einrichtungen renoviert - man wähnte sich in einem Hotel. Top! Zudem gibts jetzt auch einen Pool mit Kinderbecken, was unsere Kinder (1 und 3) sehr genossen haben. Im Gegensatz zu den anderen von uns besuchten Campingplätzen in diesen Ferien (etwa der 4mori) waren die Leute sehr freundlich und hilfsbereit (Reception, Market, Bar). Restaurant eher teuter, aber sehr gut (leider hat das Restaurant heuer Ende September geschlossen). Wir fahren wieder hin!
Andreas

(23.09.2009, 4 Sterne) Tuono : Wir, 2 Erwachsene ohne Kinder, waren Mitte September 2009 für 10 Nächte auf dem CP. Er hatte uns gleich bei der Besichtigung gut gefallen, da hübsch mit Bäumen bewachsen und terrassiert angelegt. Wir hatte einen riesigen Platz unten auf der ersten Terrasse und suuuper Meerblick.

Man kann toll um die Felsen klettern und beim Schorcheln sieht man Moränen und Tintenfisch und allerlei Fische. Der Strand ist etwas kiesig und steinig, für Kleinkinder wohl weniger geeignet. Wir können gerne auf Sand verzichten.


an kann von hier aus viele Erkundungen in der Umgebung vornehmen. Highlight war der Fußmarsch zur Punta Goloritzé von der Hochebene Golgo aus. Aber auch Tortoli und Lanussai, Ulussai (Tropfsteinhöhle) und die Geisterstädte sind interessant anzusehen.

Das Restaurant ist in Sachen Teigwaren spitze, Pizza hatten wir aber schon deutlich Bessere gegessen. Das Personal ist freundlich und spaßig aber manchmal etwas inkompetent. So musste ich die Bedienung darauf hinweisen, dass sie doch bitte die Flasche Ichnusias öffnen solle. ;-)

Die sanitären Anlagen sind zwar bestimmt aus den 1960er Jahren und überholungsbedürftig, ein Wasserrohrbruch in der Wand wird nicht repariert und das Wasser läuft ständig weg mit roten Fahnen an den Kacheln herab, sauber waren sie aber stets! Die Duschkabinen waren groß genug, nur gab es kaum Ablagen.

Der Minimarkt bot alles für den täglichen Bedarf an Wurst, Brötchen und CampingGaz etc., nur Wein war etwas teurer als im nächsten Supermarkt in Arbatax. Wenn man Richtung Arbatax über den Berg radelt ist direkt ein supergünstiger Supermarkt erreichbar.

Wir haben viele CPs gesehen, von Orri über Le Dune bis Capo Ferrato und viele Weitere, dieser CP ist vom Angebot und Lage einfach spitze. Wenn wir wieder nach Sardinien fahren werden wir ihn wieder besuchen!

Er bekommt nur wegen den sanitären Anlagen nur 4 anstatt 5 Sterne als Bewertung, ansonsten ist er Perfekt!

(11.09.2008, 5 Sterne) hatchepsut2001 : Wir (2Personen, 2Motorräder, 1Zelt = 21?) waren Ende August 2008 da und hatten einen Platz auf der 1.Terrasse.  Im großen und ganzen kann ich die Ausführungen von Moto bestätigen.  Abends/nachts gab es große Wanderungen zum Restaurant, scheint sehr beliebt zu sein.  Es gibt auch ein bißchen Kinderanimation bis spät abends.
Ein toll angelegter Platz, schattig, sehr sauber und ordentlich. Die sanitären Anlagen sind sauber, könnten aber dennoch eine Renovierung vertragen.  Die Toiletten und Duschen sind eindeutig etwas zu eng.
Der abendliche Blick vom Restaurant oder der Bar auf die Bucht ist einmalig, das Essen ist gut, die Preise sind okay und das Barpersonal war sehr zuvorkommend und lustig. Wir hatten dort viel Spaß.
Der Markt hat alles was das Herz begeht, Preise sehr okay. Personal dort und auch an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

(05.07.2008, 3 Sterne) Moto : War vom 6.-12.Juni 2008 dort mit Zelt und Motorrad. Direkt am Meer in 2-4 meist gut beschatteten Terrassen angelegter Platz mit Blick auf eine schöne Bucht. Platzeigene, kleine Badebucht (grobkörniger Sand und Felsen) mit gratis Liegen und Sonnenschirmen. Ca.400 m zum größeren, öffentlichen Sandstrand. Auf dem Google-Bild kann man das gut sehen.

Kleiner Minimarkt und nette, preiswerte Bar direkt am Meer, sehr freundliches Personal.

Der Platz wird von vielen Motorradfahrern besucht, da er in einem Motorradführer empfohlen wird und sehr nahe am Motorradparadies Gennargentu liegt, für Biker ein idealer Anlaufpunkt, um Gleichgesinnte zu treffen!
Für Großzelte und Womos kaum größere Plätze, einige Womos  quetschen sich an die kleine Straße, welche zwischen Meer und erster Terrasse liegt. Von dieser Terrasse sieht man dann statt Meer ein Womo -echt toll!!!
Sehr einfaches, aber sauberes Sanitär mit 2 oder 3 ??? Waschhäusern, Warmwasser nur in den Duschen. Toiletten sind wirklich extrem eng und können für Übergewichtige problematisch werden!
Sehr schönes und gutes Restaurant mit Meerblick, unbedingt Spanferkel essen (gibts einmal pro Woche oder auf Vorbestellung).
Im Prinzip fand ich den Platz echt toll, als große Einschränkung empfand ich aber den Lärm auf dem Platz. Ca.50-60 mal täglich fährt der campingeigene Kleinlaster mit defektem Auspuff auf der unteren Straße hin und her, dazu viele Autos, die zum Wenden bis zum am Ende der Straße gelegenen Restaurant fahren und Lieferwagen zum Restaurant. Unzählige Restaurantgäste (wird wohl auch von Nicht-Campinggästen besucht) passieren zu Fuß die Straße vor den Terrassen, auch nachts mit ziemlicher Lautstärke. Die Zelte auf der ersten Terrasse stehen nur 2-5 m von da entfernt, es kann auch jeder Passant draufglotzen. Ich empfehle, einen Stellplatz auf der 2. oder besser 3.Terrasse (auf der obersten Terrasse sind Miet-Bungalows), der Blick ist zwar dann nicht soooo toll, wie ganz unten (das Meer sieht man aber auch!), aber es ist deutlich ruhiger.

(29.10.2007, 4 Sterne) MarcoPolo : Besuchten den Platz mitte Oktober 07. Hatten einen Platz direkt oberhalb der Bucht mit super Sicht aufs Meer. In der Nebensaison zu empfehlen, da die meisten Standplätze frei sind. Leider gibt es nicht sehr viele davon, oder nur sehr kleine. Reception und Laden nicht sehr freundliches Personal. Ein Toilettenblock ist nur für schlanke Personen gebaut, mann muss fast Akrobat sein, damit man sich auf die Toilette setzten kann. Sonst aber sehr saubere Anlage. Zum Abwasch gibts kein Warmwasser.

(31.12.2005, 0 Sterne) gipsy30 : Hallo, bin kurz drüber gelaufen, würde aber nicht hingehen.

1. kaum Schatten

2. Liegt am hang teressenförmig.

man fühlte sich wie im Ghetto dort

(17.08.2005, 5 Sterne) Dirk : Kann den Beitrag von der Ente nicht bestätigen. Auf unserer Rundreise waren wir auf 14 Zeltplätzen und dieser ist alles in allem der schönste Zeltplatz den ich auf Sardinien gesehen habe. Eine absolut geniale Bucht, ein traumhaftes Restaurant direkt über dem Meer mit Blick auf die Bucht, klares Wasser. Terassenförmig angelegt somit hat jeder Meerblick. Wer also ein Zelt hat und diesen Platz nicht besucht ist selbst schuld. Allerdings haben dort Wohnmobile keine Chance nur Zelte oder man mietet ein Bungalow. Sanitär könnte zwar etwas besser sein, fällt aber bei der Gesamtbewertung nicht ins Gewicht.

(20.08.2004, 1 Sterne) Quietscheente83 : Ooh je! So ein schöner Platz in so einer schönen Bucht und leider findet man dort kaum Ruhe und Entspannung!!! Wir sind Anfang Zwanzig und bestimmt nicht zimperlich was die Musiklautstärke angeht! Aber irgendwann wenn von morgens um zehn, mit !kleineren! Pausen, bis nachts um 2, 3 oder 4 Uhr sich DJ Ötzi und Co. sich die Klinke geben ist´s wohl angebracht zu sagen: Das ist unverschämt!!! Nicht nur die "Animatione" des Campingplatzes bemüht sich den Pegel oben zu halten, auch die 2 Bars die in dieser Bucht liegen halten da gut mit! Vom ungeübten Sardischen Cover-Sänger bis zu flotten Techno Beats wird einem der Puls auf Trapp gehalten. Die sanitären Einrichtungen erfüllen Sinn und Zweck! Aber drei Duschen alleine sind wohl zu wenig... Die Toiletten sind nach standesgemäßem Süditalien Standart, bitte nur im Stehen pinkeln!

Die Badebucht an sich ist aber traumhaft, selbst die reichen Segler kommen gerne... Der Einstieg ist zwar ein bisschen steinig aber dann nur noch feinster Sand, mit Sardinenschwärmen und sogar Seesterne lassen sich entdecken!
In Arbatax kann man sich ein Boot leihen, ohne einen Führerschein zu haben, für "nur" 160? für´s 4 Personen Boot in der HS! Plus Sprit! Aber es lohnt sich die berühmten Buchten im Gennargentu Park anzusteuern... Cala Luna, Cala Sisine usw...
Wer also Musik Non Stop ertragen kann und möchte ist dort auf alle Fälle richtig!!!

(07.06.2004, 5 Sterne) 07.06.2004 wir waren 5 Tage dort ,sehr sauber , nette Leute , Personal immer gut drauf , Preise gut einfach spitze

(24.05.2004, 2 Sterne) Zu dem vom 1.3.04
Deine sexistischen Sprüche kannst du für dich behalten !!

(26.04.2004, 4 Sterne) immer wieder mal gut fuer ne woche oder auch zwei, speziell fuer biker zu empfehlen, guter ausgangspunkt fuer touren in den "genargentu", gute terrasse mit bar und blick in die bucht, sanitaer koennte etwas besser sein,

(01.03.2004, 4 Sterne) Wir waren im Mai 2003 mit unseren Motorrädern auf diesem CP.Alles sehr sauber,auch die Bungalows, das Wasser glasklar.Das Essen im Restaurant recht gut und die Bar mit Blick auf das Meer überraschend günstig (Fl. Bier 0,66 Liter ? 2,80)
Fahren heuter über Pfingsten wieder hin, allerdings ohne Mädels, soll ja ein netter Urlaub werden ;>)
Grüsse aus Innsbruck, cu vielleicht!

(07.06.2003, 5 Sterne) Schöner Platz war im Mai da und es hat mir sehr gut gefallen ! Kann ich empfehlen ;-)

(20.01.2003, 3 Sterne) Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet

<< zurück