Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Orr  
Loc. Orr
08048 - Tortoli' (OG)
Tel.: 0782/624695 (0782/624871)
Fax: 0782/624685
camping.orri@tiscalinet.it
www.campingorri.it
GPS: 39°54'25.62"N, 9°40'49.79"E
Geöffnet: 01.05 - 20.09
nahe am Meer gelegen
40 Bungalows
 
mittlerer Schatten
BarRestaurant, Pizzeria, Selbstbedienung


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Off Topic: Bundestagswahl
Hey, die Bundestagswahl steht ja wieder vor der Tür, man sieht ja in Deutschland überall die Plakate aufgehängt und im Fernsehen fängt der heiße Wahlkampf an. Aber die können sehr viel reden. Soviel...

Reisetagebuch 2.0?
Hey, ich weiß nicht ob ihr auch solche Leute seid wie ich, die gerne ein Reisetagebuch schreiben. Jetzt möchte ich mich der Digitalisierung beugen und auch nicht mehr alles auf Papier schreiben. Die...

Kurztrip nach Rheingau
Hallo Leute, dieses Jahr werden wir neben unserem jährlichen Sardinien-Urlaub noch einen Kurztrip nach Rheingau einplanen. Ich trinke sehr gerne Rotwein und möchte mich deswegen näher über deren Weinproduktion...

Sardinien mit dem motorrad
Lieber Freund, wenn Sie für Motorradtouren in Sardinien suchen, in http://pastorinmoto.org/en Seite 40 Themen-Routen auf der ganzen Insel verstreut finden. Jeder itnerario unterstreicht die kulturellen,...


Hallo ihr lieben, Also bisher bin ich ja immer mit meinem Motorrad und meinem Rucksack nach Sardinien gekommen. Ich muss sagen es hat immer grade so gereicht. Ich war immer 9 Tage da und hatte zwei...

Camping im Landesinneren?
Hallo Allerseits! Dieses Jahr geht es nicht nach Sardinien (Schnüff), dafür geht eine Kollegin von mir zum ersten Mal auf die von uns so geliebte Schuhsohle! Sie ist mit einem Campingbus ausgestattet...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (30 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(10.09.2015, 5 Sterne) Nuraghe : schöner Platz mit Grundausstattung, italienischer Sommer-Atmosphäre in der für mich schönsten Region Sardiniens.

(11.08.2015, 5 Sterne) rudi56 : Wir waren vom 29.06.2015 bis 10.07.2015 auf dem campingplatz Orri mit Wohnwagen. Der Campingplatz hat uns sehr gut gefallen.Die Stellplätze sind teilweise schattig, aber nicht parzelliert. Was aber trotzdem gut funktioniert.Bei der Rezeption wird deutsch gesprochen. Die Sanitäranlagen sind etwas älter, aber sehr sauber. Ein kleiner Laden ist auch vorhanden und hat alles was man braucht. Das Restaurant ist in Ordnung, nur die Portionen könnten etwas größer sein. Das Schwimmbad ist sehr schön angelegt und sehr sauber.Auf Sauberkeit wird viel Wert gelegt.Die Animation war sehr profisionell und auch für kleine Kinder sehr gut.Das Meer ist glasklar und sauber. Alles in allem ein wirklich schöner Platz. Wir kommen wieder.
Liebe Grüße die Kärntner

(12.12.2014, 4 Sterne) Ede : Waren Juli 2014 auf Orri mit Wohnwagen und 4 Personen. Rezeption deutschsprachig und sehr nett. Der Stellplatz lag auf dem Teil, der zum Strand hin zeigt. Der Teil, der zum Inland zeigt, ist uninteressanter und liegt z.T. neben dem Parkplatz. Keine festen Stellplätze, es wird gepuzzelt mit den Zeltern, ist aber vollkommen okay. Auto kommt auf den Parkplatz. Kleiner Laden für weißes Brot und Kleinigkeiten am Platz. Restaurant am Platz relativ lecker aber zu teuer - Geschmackssache. WLAN kostenlos, aber nur in der Nähe vom Restaurant. Schön angelegter Pool, aber hauptsächlich für Kinder. POSITIV: alles ist sehr schön angelegt (blütenreiche Bepflanzung) und ausreichend schattig. Platz liegt direkt am sehr schönen Sandstrand. Immer warmes Wasser an den Sanitäranlagen. NEGATIV: die Sanitäranlagen sehen schön aus, sind aber grenzwertig von der Anzahl und der Ausstattung. Reinigung erfolgt offensichtlich hauptsächlich ohne Putzmittel und nur mit dem dicken Wasserschlauch. Die laute, ausschließlich italienische Animation geht fast jeden Tag bis 24 Uhr ist immer die Gleiche - vollkommen nervig, da man nach zwei Wochen die Abfolge der Lieder auswendig kann.
Insgesamt aber trotzdem ein empfehlenswerter Platz.

(13.10.2013, 5 Sterne) Filou : Sind im September für zwei Wochen auf dem CP Orri gewesen und können nur Gutes berichten. Sehr freundliches und hilfbereites Personal, sauberes ordentliches Sanitär, sogar Heißwasser bei den Spültischen (ist eher unüblich auf Sardinien) und gepflegter Platz. Der Strand ist wie in jedem Jahr wunderschön gewesen. Ganz gepflegter feiner Sand, kristallklares Wasser in den schönsten Farben und im September noch angenehm warm. Es war auch sehr ruhig auf dem Campingplatz zu dieser Zeit. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

(06.07.2012, 4 Sterne) morana : waren ende juni auf dem orri in einem mobilhome. das mobilhome ist zwar eher klein, ansonsten aber sauber und ganz ok,  dafür ist die terasse groß.
das schwimmbad war auch super für unsere tochter (4je), zum teil hatten wir es für uns allein :)
der cp selbst ist sehr zu empfehlen, sauber,sehr ruhig und schön angelegt mit vielen blumen.
der strand ist auch sehr schön, v.a. der ein paar minuten südlich vom cp.

(12.10.2011, 4 Sterne) polibroke : Schöner Platz an tollem Strand, Sanitär recht sauber, aber leider noch zu viele Stehtoiletten, Pool angenehm, mit Zelt kann man sehr nahe am Strand stehen, schließt leider schon am 20.9.

(15.07.2010, 5 Sterne) Giulio : Mit dem Camper für 4 Tage dagewesen und wir würden sciher wieder kommen. Zwar sind die Stellplätze recht klein , mit wenig Schatten und weg vom Schuss, aber Sanitäranlagen super ok und super sauber. V.a. auch Warmwasser ohne Gettoni. Ist ja in Sardinien Gold wert!Strand super schön. Zelte können ganz vorne am Strandeingang stehen, AUtos müssen draupen bleiben = finde ich sehr gut. Pool auch fein, v.a. mit Kindern. Geschäft wirklich superklein und es führt das nur wirklich notwendigste.
Einziger Minuspunkt: das Restaurant ist eine Katastrophe. Noch nie so shclecht gegessen in Sardinien (Essig und Öl in EInzelpackungen) Hauswein muss aus dem Tetrapack gekommen sein. Aus diesem Grund sind wir auch früher abgereist, weil wir keine Camping-Kocher sind und es zu Fuß zu weit zum nächsten Restaurant war.

(23.09.2009, 0 Sterne) Tuono : Wir, 2 Erwachsene ohne Kinder, wollten dieses Jahr vom 10.09.2009 bis 20.09.2009 unseren Urlaub auf dem vielgelobten CP Orri verbringen. Bei der Ankunft erlebten wir eine völlig genervte Rezeptionistin (die unfreundlichste Dame im ganzen Urlaub), die uns nicht erlaubte den Zeltplatz selbst anzusehen. Wir sollten in gewissen Abstand zur Rezeption waren bis ein CP-Mitarbeiter kommt und uns rumführt.

Das Gehabe war mir zu dumm, wir verließen kommentarlos den Platz.

Der nächste CP Telis bei Arbatax war zwar von den sanitären Anlagen einfacher aber sauber und suuuper toll gelegen. Später fuhren wir mit dem Rad nochmals zum Strand von Orri, ich muss sagen, gut dass es mit dem Orri nicht geklappt hat!

1 Stern nur wegen der sooo schlechet unfreundlichen Bedienung!!!

(13.09.2009, 3 Sterne) mundolfine : Wir waren vom 31.08. bis 02.09.2009 auf dem Campingplatz.
Preis: Erwachsene ? 7,00, Kind ? 5,00, Camper ? 5,00, Strom ? 3,00 = ? 26,50 pro Tag
Die Dame direkt am Eingang sprach perfekt Deutsch, die Mitarbeiterin in der Rezeption gutes Englisch.
Wir haben auf Drängen einen großzügigen Stellplatz vorne Richtung Strand bekommen. Sonst stehen die Wohnmobile im hinteren Platzbereich. Wir waren dann aber angehalten, nicht täglich ein- und auszufahren.
Der Strand war sehr schön, im Meer gab es jedoch immer wieder Seegrasanschwemmungen. Und da es doch schnell tiefer wurde, war es für unseren achtjährigen Sohn nicht ganz so schön zum Spielen.
Die Felsen rechts der Bucht laden zum Schnorcheln ein, wir haben jedoch außer trübem Wasser nichts vorgefunden. Aber optisch sind die Felsformationen ein Highlight und toll für Fotos.
Der Pool ist sehr ansprechend und hat unseren Sohn mehr gelockt als das Meer.
Die Sanitäranlagen sind ansprechend gestaltet, sauber und ohne Wartezeiten beim Duschen.
Animation gab es keine mehr, aber man konnte abends im Barbereich sitzen, Tischtennis oder Tischfußball spielen und es gab verschiedene Spielautomaten auch für jüngere Kinder.
Der Supermarkt war sehr übersichtlich, am Pizzatag (3 x pro Woche) waren wir im schönen Restaurant und es hat lecker geschmeckt. Preis/Leistung war okay.
Fazit: Objektiv ein sehr schöner Platz mit schönem Strand, ordentlichem Meer und guten Einrichtungen. Bei uns ist das Strandfeeling halt nicht so aufgekommen. Dafür war der Stellplatz toll und Spaß am Pool und an der Tischtennisplatte hatten wir allemal.

(08.09.2009, 4 Sterne) chkx : Ende August 2009, zwei große Wohnwagen.
Bedingt freundlicher Empfang auf deutsch, sehr schöne Parzellen. Vorderer Platzteil sehr schön, hinterer Teil eher übersichtlich, weniger große Bäume.
Pool bei den Kindern beliebt, Meer und Strand sauber.
Waschhaus einfach, aber ok.
Chemie-Toiletten können nur draussen entleert werden, ist eher unpraktisch.
Platz ist Auto-frei, Einkäufe werden mit Schubkarren transportiert.
Alles in allem ok.

(12.08.2009, 5 Sterne) krehulkova : wir waren mittlerweile schon zum zweiten Mal hier und wieder vollkommen zufrieden. Traumhafter Familienurlaub mit Kleinkindern. Sehr zu empfehlen..

(01.08.2009, 4 Sterne) anniha : Wir (2 Erw. + 2 Ki.) waren im Juli 2009 für 2 1/2 Wochen mit dem Zelt auf dem CP Orri. Es war suuuper! Das Personal war sehr nett und immer bemüht um seine Gäste. Die sanitären Anlagen waren sauber und die Duschen in unseren Augen auch ausreichend groß. Das Meer war sehr sauber und zum Glück hatten wir auch keine Quallen. Für (Klein)kinder ist der Strandabschnitt weiter rechts an den Steinen am besten geeignet, da flachabfallender als direkt vor dem CP. Dort kann man beim Schnorcheln auch ein paar Fische entdecken. Der Strand ist sehr lang und breit und war nie überfüllt. Geht man an diesem Strandabschnitt den Trampelpfad entlang zur Strasse kann man dort bei einem Bauern Obst u. Gemüse kaufen. Ein schöner Strand in CP-Nähe ist der Cea. Man fährt aus der CP-Ausfahrt nach links hinaus und immer geradeaus ca. 5 km. An der Abzweigung links und Richtung Wohnmobil-Stellplatz. Ein nicht befestigter Weg führt dann zum Strand. Sehr schön mit hellem Sand, türkisem Wasser und flachabfallend.
Das Restaurant am CP war nicht wirklich prickelnd. Sehr kleine Portionen und nicht gerade billig. Die Pizza war aber sehr lecker und auch nicht teuer. Gab es aber nur 3x pro Woche.
Der kleine Markt am Platz hat das nötigste, was man so braucht. Es gab jeden Morgen frische Brötchen.
Einen sehr schönen Pool mit abgeteiltem Kinderbecken gibt es auch. Ebenfalls immer sehr sauber. Allerdings gab es zu wenig Sonnenschirme.
Für uns das einzig negative: Die furchtbar laute (Kinder)animation! Aber die Italiener lieben es...
Fazit: Auf diesen CP würden wir jederzeit wieder fahren!

(30.06.2009, 5 Sterne) alfred109 : wir waren dieses jahr wieder dort. es war wieder sehr sehr schön. der platz ist immer noch sehr sauber. der besitzer legt selbst hand an und ist auch für seine gäste da. ein eindeutiges plus. die poollandschaft ist sehr schön und supersauber. dieses jahr gab es auch keine überraschungen bezüglich der liegen. müll wird konsequent getrennt. in der hauptsaison werden die autos vom platz verbannt - ein eindeutiges plus für alle leute mit kindern. die klos und waschbecken sind pingelig sauber. man steht schön unter bäumen z.t auch sandboden. nachts hört man das meer rauschen und die grillen zirpen. bisher haben wir dort nur nette leute getroffen. ich könnte noch lange seiten füllen. erholung pur. wir sind ein paar mit 2 kindern von 2 und 4 jahren.
das ist eindeutig einer der bestgeführten und von der lage einer der schönsten plätze der insel. hinter dem platz geht es ca 2 minuten zu einem tollen strand.
einzig das essen im restaurant ist m.e verbesserungswürdig. die pizza ist dafür sehr sehr lekker - gibt es jedoch nur 2 mal die woche.
ich möchte nä jahr wieder dort hin - mal schauen.

(28.01.2009, 4 Sterne) polibroke : Mitte/Ende Sept 2008 mit Motorrädern und Zelt:
- relativ kleiner Platz (da man aus 1 mach 2 gemacht hat), aber um diese Zeit schon fast leer
- direkt am Meer mit sehr schönem Strand
- schöner, neuer Pool
- sogar ohne CC um diese Zeit günstig (14,40 ?/Nacht/2 Pers/2 Mopeds/Zelt)
- Rezeption mit nett und deutsch
- Sanitär zwar recht klein, aber sauber, Duschen leider ohne Ablage
- zum Glück keine Animation mehr
- Restaurant leider schon geschlossen, d.h. wer essen gehen will, muss raus fahren (tolles Lokal am Ortseingang von Bari Sardo rechts, 9 km, günstigste Pizza 2,5 ? und dazu sehr lecker)
- Laden fast ausverkauft, aber riesiger und günstiger Supermarkt Richtung  Tortoli ca. 4 km
- außerhalb der Hochsaison jederzeit wieder

(11.08.2008, 2 Sterne) Frank : Waren vom 13.07. - 06.08.2008 dort. Schöner Strand mit schönem klaren Wasser, die Wassergüte der Costa Rei z.B. wird jedoch nicht erreicht. CP ist nicht parzelliert, wenig Stellplätze für größere Wohnwagen. Schattiger Platz mit Mimosen und Eukalyptusbäumen. Tlw. exotische Blumen und Palmenbeplanzung. Deutschsprachige, nette Rezeptionistin. Tgl. ab 21.30 Uhr eine halbe Stunde recht nette Kinderanimation (Babydance). Danach extrem laute, nervende und unfassbar primitive Animation bis 24.00 Uhr. Die Italiener fahren jedoch voll drauf ab. Die Animation hat leider aber auch gar nichts mit Sardinien zu tun. Ausleeren der Chemietoilette außerhalb des Platzes und nur mit Gutschein, der vorher an der Rezeption zu holen ist, Ausleeren für Kurzreisende kostenpflichtig. Sanitäranlagen sehr einfach, keine Ablagemöglichkeiten in der Dusche.Warmwasser inclusive. Spülmöglichkeiten jedoch nur mit kaltem Wasser. Tlw. defekte Armaturen in den Duschen, Türschlösser, Glühbirnen etc. Ich kann nicht verstehen, dass solche Kleinigkeiten nicht behoben werden. Sauberkeit geht so. Das CP-Personal wirft seine Zigaretten selbst auf den CP-Boden, unfassbar ! Schöner Pool, Kinder waren begeistert. Kleiner Laden, um das Nötigste wie Brot etc. zu kaufen. Gut ist die Nähe zu Tortoli mit seinen Einkaufsmöglichkeiten. PKW muss draußen abgestellt werden, was der Ruhe auf dem Platz jedoch gut tut. Mittagsruhe wird leider nicht eingehalten. Da fährt schon mal die Raupe oder der platzeigene Müll-LKW um 14.30 Uhr über den Platz. Müll muss getrennt werden, wird jedoch vom Presonal wieder zusammengekippt und entsorgt.

(01.08.2008, 3 Sterne) Buttchen : Waren Ende August eine Woche auf dem Campingplatz.Die Dame an der Rezeption war eine Deutsche und nicht sehr freundlich. Da wir ein großes Wohnmobil haben,stöhnte sie erst einmal auf.Wie vom Vorgänger beschrieben ist die Baumbepflanzung viel zu dicht, sodass man bei der Ein-u.Ausfahrt viel rangieren muß.Auf den vorderen Bereich am Strand dürfen nur Zelte und Wohnwagen.Man steht also am Parkplatz. Wir standen in der Nähe des Grills wo abends eine starke Rauchentwicklung durch ca 8 Feuerstellen entstand, auch ist der Krach bis 24h erheblich durch die Animation und durch benachbarte Discos.Das ist aber glaub ich im Juli/August überall in Italien so.Das waren die negativen Punkte. Positiv waren der sehr schöne Pool, für kleine Kinder,die nicht gern ins Meer gehen sehr geeignet.Auch der Strand ist wunderschön und nicht so überlaufen wie z.B der La Cinta in San Teodoro.Empfehlenswert ist auch eine Fahrt mit dem Boot zur herrlichen Steilküste ganz in der Nähe. Es waren auch viele nette Gäste auf dem CP der mit seiner Größe sehr überschaubar und gemütlich ist.

(23.07.2008, 3 Sterne) Conny_B : Anlage hätte viel Potenzial (guter Strand, nähe zur Stadt, netter Zentral-/Animationsbereich um Pool, Sportplätze am Strand, durchgehendes Animationsangebot)
Die Umsetzung ist leider teils sehr schwach (Sanitärbereich sehr einfach, Restaurant=Kantine ohne Flair und grausames Essen, Abendanimation=unfassbar und laut, im hinteren Teil kommt man in den "Genuss" der Beschallung von 2 Seiten, da der Nachbarplatz mind. gleich starke Lautsprecher hat)
Netter Typ an der Einfahrt und deutschsprachige Rezeption.

(16.07.2008, 1 Sterne) Rechtsfahrer : Wir waren aufgrund der guten Bewertungen in diesem Forum dieses Jahr auch mal auf dem Platz. Er ist eigendlich gar nicht schlecht. Sehr schattig, nicht zu groß, der neue Pool kommt den Kindern sehr gelegen da der Strand nun mal sehr schnell ins Wasser abfällt. Aber, wir fanden das Personal teilweise sehr unfreundlich besonders den Chef. Ich weis auch nicht warum er versucht aus dem Platz eine Plantage zu machen. Wir haben sehr viele Leute beobachtet die genauso wie wir über den Platz liefen, einen schönen Platz fanden, aber nicht wußten wie sie dort hinkommen sollten weil immer Bäume im Weg standen. In den abgesägten Baumstümpfen (ca. 2m hoch) lebten viele Käfer die sich Abends auf Ausflugstour begaben. Die Leute mit Zelt fanden das nicht so lustig.Am Eingang wurden wir gleich darauf hingewiesen das das entleeren der Chemietoilette bei einem Besuch unter 4 Tagen 8? kostet, größere Womos wurden gleich auf den hinteren Platzteil verbannt, der Chef maulte mich an ich sollte doch mit meinem Gasgrill auf den Grillplatz gehen wegen der angeblichen Rauchbelästigung. Wenn 50m weiter sein Pizzaofen mit Holzangefeuert wurde war das in Ordnung. Die Pizza aber war echt super.Die Waschhäuser wurden täglich gereinigt, aber sauber waren die nie. Die Duschen sollte man nur in Badehose betreten, da sie viel zu eng sind irgend welche Sachen trocken zu lagern. Mit Kindern duschen geht nur bei offener Tür. Die Krönung war die Kettenraupe mit der das Personal die Wohnwagen auf die Stellplätze zog. Die Preise im kleinen Laden waren auch nicht so toll. Ich habe die Vermutung die Leute versuchen die fehlende Platzgebühr (Campingcheque) über andere Wege wieder reinzuholen.
Es ist eigendlich schade, aber diesen Platz werden wir nicht wieder besuchen. Ich habe bis jetzt nur einen schlechteren auf Sardinien erlebt und unsere Ansprüche sind  eigendlich nicht sehr hoch. Ein einfacher Womostellplatz reicht uns in der Regel.

(05.07.2008, 5 Sterne) Filou : Auch in diesem Jahr in der Vorsaison wieder ein Spitzenplatz. Zwar war er schon recht gut besucht, als wir Anfang Juni ankamen, aber alles in allem wirklich zu empfehlen. Für große Wohnwagen/Wohnmobile gibt es nicht so viele Plätze. Ausgangspunkt für viele sehr schöne Touren in die Umgebung, Strand wie immer wunderschön, Wasser sehr sauber und klar. Wir kommen wieder!

(03.07.2008, 5 Sterne) alfred109 : wir 2 erw. 2 kinder unter 3 jahren waren im juni 2008 für 3 wochen dort. die sanitäranlagen sind super sauber. die betreiber stets bemüht und sehr nett. mittlerweile gibt es einen pool der im preis inklusive ist. der strand und das meer ist - wenn man etwas rechts ca 500 abseits läuft - auch für sehr kleine kinder (emma ist 1 1/2) geeignet. alles in alem: suuuper urlaub. alles spitze dort. nächstes jahr hoffentlich wieder. war selten so relaxt und gut erholt. dank an alle die vor uns geschrieben haben.

(18.05.2008, 5 Sterne) gerald28 : War im Juni 2007 dort. Der Platz ist sehr sympathisch. Stellplätze ohne "erzwungene" Parzellen, schöne Mimosen- und Eukalyptusbäume, neues Sanitärgebäude 6/07 eröffnet, super Strand. Leider sperrt er Ende September, was ich schade finde, weil für mich der Spätherbst die schönste Zeit auf Sardinien ist.

(09.07.2007, 4 Sterne) marianne : Ende Juni 2007 waren wir für 4 Tage auf dem Platz. Positiv sind die sauberen Sanitäranlagen, egal ob altes oder neues Gebäude. Strand und Meer sehr schön und noch nicht allzu überlaufen. Der CP hat sehr viele Schattenplätze unter den großen Bäumen, was mit der zunehmenden Hitze immer wichtiger wird. Lediglich der Laden könnte etwas mehr im Angebot haben, aber für einige Tage reicht es allemal, zumal man außerhalb bei den Bauern gut Obst und Gemüse kaufen kann.

(08.07.2007, 5 Sterne) Filou : Waren im Juni 2007 wieder für 3 Wochen dort und fanden es einfach klasse! Es gibt jetzt ein völlig neues Sanitärgebäude, sehr schön angelegt und sehr sauber. Schöner Strand, sauberes Wasser und freundliches Personal. Würde jederzeit wieder dorthin gehen.Hatten zwar Anfang Juni ein paar Tage lang Quallen am Strand, aber die waren zum Glück nach ein paar Tagen wieder verschwunden. CP akzeptiert bis zum 10.07. Campingcheques für EUR 14,-- komplett am Tag. Mein Tipp für die Nebensaison: absolut empfehlenswert!

(15.12.2006, 5 Sterne) krehulkova : wir waren ebenfalls Anfang September dort und 100 % zufrieden, 3xWoche frische Steinofenpizza, gutes/günstiges Restaurant fürs Essen 2Erwachsene + 1Kind +Liter Wein+Liter Wasser nie mehr als 25 - 30 Euro bezahlt! freundliche Familie, und der Strand ist zwar direkt etwas grobkörnig, aber 5 Minuten nach rechts zu Fuss am Strand entlang ein riesiger feinster Sandstrand, ganz flach abfallend ideal für kleine Kinder... also wir waren begeistert!

(15.09.2006, 3 Sterne) Herbert : Wir waren ende August anfang September am CP Orri.Die Zufahrt zum CP hat uns skeptisch gestimmt, aber Wir wurden positiv überrascht.Das Personal war sehr freundlich und Hilfsbereit.Viele Schattige stellplätze,schöner Strand,sauberes Meer.Die Sanitäranlagen wahren sauber und i.o.Das Restaurant war sergut,der Laden war klein und die auswahl spärlich.Der nächste Supermarkt war 4 Km entfernt.
Wir haben 12 Tage dort verbracht und wahren sehr zufrieden

(06.07.2006, 4 Sterne) Filou : Haben unseren Sommerurlaub vom 10.06. bis 01.07. dort verbracht und waren sehr zufrieden. Schöner Platz mit Eukalyptus-Bäumen, halb schattig, halb sonnig. Großer Platz direkt am Meer gelegen mit schönem Strand und sauberem Wasser. Sanitär eher einfach, aber sauber (in der Vorsaison) mit Steh- und Sitztoiletten. Die Duschen wurden offensichtlich in letzter Zeit mal neu gefliest. Warmes Wasser ist gratis. Schönes Restaurant und Mini-Markt, Spielplatz für Kinder mit neuen Gerätschaften. Im Juni ruhig ohne Animation. Tagespreis für 2 Personen komplett EUR 14,50. Das ist wirklich günstig! Viele andere Plätze bieten kaum mehr Komfort für den doppelten Preis. Also ein wirklich empfehlenswerter Platz mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Einkaufen und Bummeln kann man sehr gut in Tortoli. Dort gibt es große Supermärkte, viele kleine Geschäfte, einen superguten Bäcker (Pane e Dolce) und einen lohnenswerten Wochenmarkt am Freitag.

(17.07.2005, 5 Sterne) Willener : Sehr schoner und in der Vor- und Mittelsaison sehr ruhiger Platz, schattig und direckt am Meer gelegen. Strand ist sehr schön, leider nicht gut geeignet für nichtschwimmer, sehr schnell abfallend der Strand. Sanitäranlagen sind "na ja" eng  zum teil sehr alt aber sauber die neue Anlage ist zwar besser aber leider viel zu wenig Duschen und Toiletten und zum teil nicht abschlissbar, zum Abwaschen nur kaltes Wasser. Sehr freundliches Personal Ab mitte Juli Animation die nicht sein müsste. Ferein: 4.7.05-16.7.05

(21.06.2005, 0 Sterne) Quinzi : Sehr schlechte Toiletten, teilweise mit grossen Löchern im Fussboden der Toiletten- und Duschcontainer. Schöner Strand.

(11.06.2004, 5 Sterne) Super nettes Personal, Sanitäre Anlagen sind voll i.O., günstig (12EUR/Nacht für Motorrad, Zelt und zwei Pers.), schattige Plätze, direkt am Meer mit sauberem Strand, der Eingang ist der Hintere der zwei getrennten (Ehestreit?) Plätze. Der andere hat aber auch sehr gute Pizza.

(05.06.2003, 4 Sterne) Gute schöne Platz keine Parzellen. Wäschhäuschen sind sehr sauber. Nahe beim Meer nur etwa 5min und denn ist man im wasser.

<< zurück