Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Portu Tramatzu  
Loc. Portu Tramatzu
09019 - Teulada (CA)
Tel.: 070/9283027
Fax: 070/9283028
camping@portu-tramatzu.com
www.portu-tramatzu.com
Geöffnet: 03.04 - 31.10.
direkt am Meer gelegen
 
mittlerer Schatten
BarRestaurant, Pizzeria

Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Anfang/Mitte Oktober im Süden - Camping oder FEWO
Hallo! hat jemand einen Tipp, wo man bis Mitte Oktober campen kann. Wir fliegen mit Ryanair am 06.10. nach Cagliari und bleiben bis 17.10. Wir möchten uns vorzugsweise im Süden aufhalten, sind jedoch...

Offene Campingplätze im Oktober
Guten Tag, Da wir ab nächster Woche bis Ende Oktober in Sardinien unterwegs sind, habe ich mir mal eine Liste aller offenen CP´s zusammengestellt. Dazu habe ich die Sites aller im Forum gelisteten Plätze...

Anreise nach Teulada - CP Portu Tramatzu
Hallo liebe Leute! Kann uns jemand bitte einen Tipp für die Anreise von Olbia nach Teulada (Portu Tramatzu) geben!? Haben ein Wohnwagengespann von ca. 12m Länge. Würden gerne die schnellste Route...

CP Portu Tramatzu
Hallo Zusammen, kann uns jemand Informationen zum CP Portu Tramatzu geben. Gibt es dort auch Mobilheime für 6 Personen zu einem bezahlbarem Preis. Reisezeit: letzte August-Woche 2010 - Anfang September...

Schlauchbooturlaub
Hallo, wir wollen nächstes Jahr auf einen Campingplatz(allerdings in ein mobilehome zwecks Platz im Auto), welcher für Schlauchboote geeignet ist und man das Boot im Wasser belassen kann.Wer kann ein...

Fähre im September und Tipps für gute Plätze
Hallo an alle Sardinien-Fans, habe bisher nur Fotos gesehen und bin jezt schon Fan. Wer kann mir folgende Fragen beantworten: Ist es auch für September ratsam, die Fähre schon vorher zu buchen oder...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (27 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(03.06.2013, 1 Sterne) fredyflix : wie dieser cp unter die top10 kommt ist mir ehrlichgesagt rätselhaft. war im mai 2013 dort. gefühlte 90% des platzes sind mit dauercamper und vermietmobilen vollgepflastert. duschen waren sporadisch nur lauwarm. restaurant geschlossen. der strand ist völlig unterdimensioniert für den cp. gute 30m hat die inzwischen überwuchernde strandbar belegt-benutzung nur gegen geld. das hintere drittel ist von militärbaracken belegt bzw verschandelt. nur die ersten 20meter können daher benutzt werden.
mein fazit: die weite anreise lohnt sich nicht...da gibt es viel schöneres auf der insel

(12.01.2013, 3 Sterne) ajamay : Mai 2012: Schöner Platz mit laubenartig getrennten Plätzen direkt an traumhafter felsumrahmter Sandbucht. Abfangjägerlärm und Kanonensalven von Kriegsschiffen, aber nicht den ganzen Tag. Teulada herrlich verschlafen. Durch die Parzellierung der Stellplätze ein wenig schrebergartenartig verglichen mit einem leeren Pinienwaldplatz. Kurze Wege zum Strand. Großer Fußballplatz.

(17.10.2012, 3 Sterne) Vogge : Super Lage! Traumstrand! Plätze sehr schön!
der kleine Supermarkt mit großer Auswahl!
Leider wird in diesen Campingplatz nicht reinvestiert.
Die Sanitäranlagen unterdurchschnittlich.
Die Reinigung dieser eine echte Katastrophe (ich war Ende September dort; Putzfrau kam jeden 2. Tag und ausser ein bisschen mit dem Schlauch zu spritzen war nicht...)
Schade, schade, schade!!!!
Es wäre viel mehr möglich auf dem Platz.
Trotz allem ist der Platz besuchenswert

(15.10.2011, 5 Sterne) Norg : Hallo liebe Camping-freunde. Sind soeben von der Insel zurück gekehrt, und wie schon in den letzten berichten top begeistert vom Campingplatz Portu Tramatzu (Trotz den Armee Manöver).
Zum Campingplatz kann ich nicht mehr sagen als, Danke für den wunderbaren Urlaub den wir wie jedes Jahr dort verbringen durften. Und wenn es die Fährpreise erlauben, werden wir nächstes Jahr wieder kommen.
Ich kann mich nur den Positieven Berichten meinen Vorgängern anschliessen.
Danke an das ganze Team vom CP und Marianne.
Mit freundlichen Grüssen
Norg

(04.09.2011, 5 Sterne) Reisefreak68 : Auch bei unserem dritten Campingplatz unserer Sardinien Rundreise Juli 2011 muss ich 5 persönliche Sterne vergeben.
Nach dem Isuledda, Torre del Particciolo und nun dem Porto Tramatzu können wir es fast nicht glauben schon wieder so ein toller Platz gefunden zu haben.
Wir waren mit 2 kleineren Zelten unterwegs und wechselten die Campingplätze jede 3.Nacht und umrundeten so die Insel.
Der Camping Porto Tramatzu ist beim Eingangsbereich etwas chaotisch und auch die Mietwohnwagen sehen etwas rumpelig aus.
Die Terassen Zeltplätze sind jedoch wunderschön. Auch hier konnten wir während der Siesta die Plätze anschauen und uns einen aussuchen.
Hier hatten wir einen schmalen langen Platz, umrahmt von Bäumen und Sträuchern und über das Strohdach eines Mietwohnwagens eine tolle Aussicht auf das Meer und die Insel.
Unser Zelt trugen wir über eine schmale Treppe auf unseren höher gelegenen Platz. Es lohnte sich für die super Aussicht.
Der Strand hier ist wunderschön, eine Strandbucht mit klarem Meer, jedoch etwas viel Leute zu unserer Zeit.
Die sauberste Toilettenanlage der ganzen Reise war für uns hier.
Nicht top modern aber grosszügig,luftig, Sitztoiletten und einfach immer ultra sauber. Zum putzen wurde die ganze Anlage gesperrt und es wurde geschrubbt bis alles glänzte und trocken  war. Wenn gesperrt war mussten wir einfach ein paar Meter weiter
zur nächsten Anlage gehen.
Während unserem Aufenthalt gab es Abends Baby Dance und wenig ruhige Animation.
Der Laden ist klein, verwinkelt und sehr gut.
Im Restaurant waren wir nicht, haben uns aber sehr gute Pizza und Spaghetti geholt.
Das Dorf Teulada ist sehr ruhig aber für uns doch einen kleinen Abstecher wert.

(20.10.2010, 3 Sterne) Vogge : Der Strand direkt am Camping ist Super!
Es ist wunderbar ruhig und man kann sehr gut erholen.
Nächster Ort (Teulada) ist ca. 10 km entfernt und zumindest in der Nebensaison nicht viel los.
Plätze sind weitestgehend groß und schön; leider hatte es zu unserer Zeit (Anfang Oktober) sehr viele Wespen (war zum Teil echt extrem).
Sanitäranlagen könnten durchaus sauberer sein, was der Grund ist, dass ich lediglich 3 Sterne vergebe. Evtl. wäre auch die eine oder andere Sanierung dort angebracht.

(15.10.2010, 5 Sterne) Norg : Hallo Zusammen. Ferien von 24.09. - 9.10.2010. Lieder sind unsere Ferien schon wieder zuende. Doch es war wie immer wunder schön und erholsam. Alles was der Campingplatz zu bieten hat wurde von mir oder den anderen bereits gesagt. Was ich noch anfügen möchte ist, das sich doch die Surfer Profis auch so (Profis) verhalten sollten, denn es ist nicht sehr angenehm im Wasser zu stehen und dann rahst ein Surfer ca 2-3 M an einem vorbei. So ein Surfer Schwert kann ganz schöne Verletzungen verursachen. Wir wissen das der Scirocco (Auflandiger Wind) in diesem Jahr super war, doch ihr Surfer seid nicht alleine am Strand.
An das Team von CP Portu Tramatzu ein herzliches Danke schön für die wunderbaren Ferien. Wir werden das nächste Jahr wieder kommen.
Gruss Norg CH

(24.08.2010, 5 Sterne) mariposa : Unser absoluter Lieblingsplatz! Die Plätze sind wie beschrieben terrasiert und durch die vielen Bäume drumherum sehr privat. Der Strand hat eine angenehme Größe (keine Mini-Bucht, aber auch kein elend langer Touri-Strand) und wird von Felsen eingeschlossen. Somit sind Kletter- und Schnorchelfreunde glücklich! Für uns einer der schönsten Buchten, da jeder auf seinen Geschmack kommt(Sandstrand und seichte Wellen). Die Sanitäranlagen sind leider nicht auf dem neuesten Stand, dafür aber sauber. Sehr positiv zudem: Es gibt keine laute Animation und man kann sein Auto mit zum Platz nehmen. Uns hat es so gut gefallen, dass wir spontan noch eine Nacht geblieben sind und definitiv wiederkommen würden!

(14.10.2009, 5 Sterne) Norg : Ferien vom 26.09-12.10.09 Dieser Campingplatz hat uns unglaublich gut gefallen. Natur pur, alles sehr einfach aber sauber und gepflegt. Der CP liegt an einem kleinen Hang und ist terassiert, einige der vorderen Stellplätze sind mit wunderbarem Blick auf das Meer und die davor gelagerte Isola Rossa (Naturschutzgebiet). Der Strand ist eine Wucht, ganz feiner Sand mit seichtem Zugang zum Meer, man kann weit raus laufen ohne das es gleich Steil abfällt. Die Toilettenanlage ist nicht die Neuste, doch sie ist immer sehr sauber und es hat alles was es braucht. Leider gibt es immer wieder Leute die die Anlagen absichtlich verunreinigen oder demolieren, doch die gibt es leider überall!!
Das Personal ist sehr freundlich, familiär und in jeder Beziehung hilfsbereit. Wir durften viele Campingfreundschaften schliessen und haben viele nette Nachbarn kennen gelernt. Alles in allem können wir nur sagen, vielen Dank für die wunder baren Ferien auf dem Camping Portu Tramatzu bei Teulada. Vielen Dank auch an Marianne und ihr Team das uns so freundlich empfangen hat.
Wir wissen das wir im nächsten Jahr diesen Platz auf jeden Fall wieder besuchen werden und wir freuen uns schon jetzt auf ein wieder sehen
CH = Norg

(21.09.2009, 4 Sterne) Mercutio : War zum 2. Mal dort (Mai 2009/Juni 2009) - für mich einer der schönsten Plätze auf Sardinien, terrassenförmig angelegt, Plätze klar abgetrennt, die meisten Plätze mit toller Aussicht auf das Meer und die Bucht.
Die Anlage an sich ist etwas rumpelig bis ordentlich gepflegt, die Waschhäuser schon älter und meist sauber, Reinigung könnte aber besser sein.
Die Lage, der Strand und die Bucht macht die Abstriche für mich aber wieder mehr als wett!

(21.02.2009, 5 Sterne) Willener : Wichtige mitteilung
der Campingplatz hat nicht mehr das ganze Jahr geöffnet! die neuen Öffnungszeiten sind vom 03.04.09 - 31.10.09.
Was ich noch unten anhängen möchte ist, dass das kleine Dörfchen Teulada und Sant Anna Aresi mit dem Auto gut zu erreichen, und kleine Schmuckstücke mit allen Einkaufmögkichkeiten sind. Der kleine Hafen gleich neben dem CP wird zur zeit ausgbaut und ist jetzt schon sehr schön. so wie es aussieht gibt es dort in näherer Zukunft Einkaufsmöglichkeiten.
Gruss an alle Sardinien Freunde

(19.10.2008, 5 Sterne) Willener : Sind soegen zürück...leider!! (Ferien von 27.09. bis 18.10. 08)
Wir durften drei erholsame und schöne Ferienwochen erleben.
Wir wurden sehr freundlich und hilfsbereit empfangen. Trotz später Abendstunde hat man sich zeit genommen mehrere schöne Stellplätze zu zeigen.
Der CP liegt in einer wunder baren Bucht mit herlichem Sandstrand zwischen zwei Felsvorsprüngen die zum Schnorcheln einladen. Wer ein Boot hat kann dies an den CP eigenen Bojen festmachen.
Die Sanitären Einrichtungen sind schön, sauber und alle Wasserhahn bei den Sanitärhäusern sind mit Trinkwasser ausgestattet. Das Brauchwasser wird aufbereitet und zur Bewässerung der Pflanzen benutzt.

Die Zufahrt zum CP erfolgt über eine Naturstrasse die auch zum Militärgelände führt, sie ist zwar holperig aber machbar.
Um das ganze Gelände herum ist Natur pur, Büsche, Sträucher und Meer, und die kleine Isola Rossa direkt davor ist ein Naturschutzgebiet das so richtig zum entdecken von frei lebenden Tieren einläd.

Leider sind in der Nebensaison die Restaurants nur mit dem Auto erreichbar.

Vielen dank an Marianna und Ihr Team, wir werden im nächsten Urlaub wieder kommen!

(14.09.2008, 5 Sterne) Church66 : Waren bis Mitte September 2008 dort.

Der Platz ist weiterhin einer der tollsten seiner Art auf Sardininen.
Tolle terassenartige Lage über ein türkisblaues Meer.

Zu unserer Zeit war das Restaurant bereits geschlossen. Daher keine Bewertung möglich.
Die deutsche Inhaberin war uns gegenüber freundlich und nett sowie hilfsbereit.
Vom Mann an der Bar könnte man meinen, er sei sehr stur und unfreundlich, was sich bei mehreren Kontakten aber nicht bewahrheite; überhaupt sind wohl Bewertungen über Leute immer sehr subjektiv.

Die sanitären Anlagen zu unserer Zeit immer gepflegt, ausreichend an der Anzahl und das mit den Warmduschen: Das sog. Kaltwasser war zu unserer Zeit so warm, dass wir nie auf die Idee gekommen wären, Gettoni zu kaufen.

Augrund des Gesamteindrucks des CP.: Bestbewertung!


AUs

(11.09.2008, 1 Sterne) hatchepsut2001 : Wir (2Personen, 2Motorräder, 1Zelt = 19,50?) waren Anfang September da und werden nie wieder hinfahren.  Die Anfahrt erfolgt über einen Sandweg, der sich dann auch hoch und runter durch den Campingplatz zieht. 
Die deutsche Inhaberin ist stur bis unfreundlich.  Der Strand und die Beachbar sind sehr schön.  Der Platz ist terrassenartig angelegt, teilweise schattig, voll mit Dauercampern und einigermaßen gepflegt. Wir konnten nicht mit den Moppeds am Zelt parken.
Das Restaurant und die Bar sind komplett von Bastmatten umzäunt(!!!!), man fühlt sie wie im Pferch. Das Restaurant-Personal ist stur, arrogant und sagt einem erst bei der Bestellung, das die halbe Speisekarte "aus" ist....  Der Mini-Markt ist gut bestückt, die Inhaberin freundlich und nett.
Die sanitären Anlagen sind unsauber (obwohl geputzt wurde) und veraltert, dafür hängen überall Schilder was man zu tun und zu lassen hat. Warme Duschen gibt es nur gegen Jetons (sagt einem aber niemand, muss man selber rausfinden und dann wieder zur Rezeption tigern um Jetons zu kaufen).
Keine Animation, kein Lärm vom Militär.
Wir waren nach unseren zwei vorherigen super Campingplätzen total enttäuscht und konnten es am nächsten Morgen nicht abwarten endlich abzureisen.

(05.07.2008, 4 Sterne) Moto : War Ende Mai 3 Tage dort mit Zelt und Motorrad. Ein in Terrassen über einen Hügel angelegter Platz mit reichlich Schatten. Die tollsten Plätze bekmmt man mit kleineren Zelten, ganz vorne an der Steilküste mit tollem Meerblick, wobei Autos dann weiter weg geparkt werden müssen (Motorrad geht am Platz).Große und gepflegte Waschhäuser, Warmdusche gegen Jetons.
Großer und gut sortierter Minimarkt, recht teuer.
Zum schönen, ca. 400 m langen feinsandigen Strand je nach Stellplatz 70-300 m. Der Strand war allerdings auch in der Vorsaison schon sehr voll, da von Einheimischen besucht. Auch der Platz war an diesem langen Wochenende fast voll, wobei er zu mindestens 70% eh von Dauercampern belegt ist, dazu viele Mietbungalows. Dadurch war es leider auf dem Platz bis spät in die Nacht sehr laut, seitens der (deutschen) Leitung wird auch nicht eingeschritten.In der Hauptsaison ist der Platz und Strand sicher völlig überlaufen!

(11.10.2007, 3 Sterne) Mercutio : War im September/Oktober 2007 dort.
Sehr schöner Platz mit vielen Dauercampern. Plätze in Terrassen zum Meer abfallend angelegt, teils hoher Baumbestand, für Schatten ist also gesorgt, falls gewünscht.
3 einfache Sanitärgebaude älteren Baujahrs, meist sehr sauber..
Sehr ruhige Lage, nur manchmal kam Lärm vom nahe gelegenen Nato-Übungsplatz des Militärs.
Traumhafter Strand in malerischer Bucht, Meer flach abfallend.
Wird von einer sehr netten Deutschen geführtt. Uns hat es sehr gefallen, würden ein 2. Mal hingehen!

(01.10.2007, 3 Sterne) micky999 : Schöner Campingplatz, allerdings zu ca. 90% mit Dauercampern belegt. Der Strand in der Bucht ist sehr schön. Die Sanitäranlagen sind zwar älteren Datums, aber waren immer sehr sauber. Nervig waren nur die vielen Wespen, die es dieses Jahr im September auf dem Platz gab. Beim Frühstück am ersten Morgen war unser Tisch gleich mit 10-15 Wespen übersät und auch am Strand war es aufgrund der Wespen nicht wirklich schön.

(24.05.2007, 4 Sterne) Uli : Sehr netter Campingplatz, gutes Restaurant und guter Markt.
Duschen kostet extra.

(23.12.2006, 5 Sterne) jane*below : Ein echt schöner Campingplatz. Wir hatten einen tollen Zeltplatz, der den ganzen Tag im Schatten lag. Allerdings ist der Campi in der Hochsaison sehr überlaufen und man sollte wohl reservieren...
Der Supermarkt hat echt alles, was sehr von Vorteil ist, wenn man so wie wir zu Fuß da ist - allerdings war er nicht gerade billig. Die Mini-Pizzen an der Theke sind schwerst zu empfehlen.
In der Pizzeria haben wir am allerbilligsten sehr gute Pizzen gegessen und die Duschcontainer waren auch superpraktisch, da dort das Wasser von der Sonne gewärmt war und man so um den Gettone rumkam. :)
Die Bucht ist traumhaft schön, allerdings auch entsprechend überrannt...unter fremden Sonnenschirmen durchzukriechen, um ans Meer zu gelangen, finde ich nicht ganz so prickelnd - aber morgens hat man sie fast für sich alleine und das lohnt sich wirklich.
Ansonsten:
Wir haben für 2 Personen und 1 Zelt 27? in der Hauptsaison gezahlt.
Und für die Rucksackis: Steigt in Teulada Spiaggia aus - Teulada selbst ist ewig weit weg (~7km). Aber notfalls immer dem Busfahrer sagen, dass ihr zum Campi wollt, die sind echt hilfsbereit.

(20.10.2006, 3 Sterne) 31di05 : War dort im Oktober 2006. Nachsaison, normaler Platz, schön am Meer gelegen, ansonsten keine Infrastruktur weit und breit (Teulada ist ca. 8 km entfernt). Aber: es war der teuerste Platz auf Sadinien bei meiner Fahrradtour. Alle anderen Plätze verlangten 7 oder 8 ?, dieser hier (mit deutscher Leitung) 11 ? für ein Fahrrad, 1 Person und ein kleines Zelt. Duschen extra.

(16.06.2006, 5 Sterne) vera : Als ich bin der Meinung dieser Campingplatz hat viel mehr Sterne verdient. An einer zauberhaften Bucht mit glasklaren Wasser gelegen. Die Sanitäranlagen sehr sauber und die Plätze sehr verspielt und verwinkelt, so dass jeder Camper sein Privatspähre hat. Ein wunderschönes Plätzchen im Süden der Insel. Diesen Platz werden wieder besuchen und dann noch länger bleiben. Leider war es diesmal im Rahmen unserer Rundreise nicht möglich.

(21.09.2005, 5 Sterne) Church66 : Dieser Platz ist wunderschön gelegen; eines der schönsten CP für Zelter an einem der schönsten Ecken Sardiniens.
Ich werde wieder kommen!

(12.10.2004, 4 Sterne) iseo : (September 2004)Schöne Lage, mit schönem Strand. Restaurant und Bar liegen leider versteckt und ohne jede Aussicht. Ansonsten alles prima. Es lohnt in jedem Fall die Costa del Sud mal abzufahren. Es gibt herrliche, auch noch "unbewirtschaftete", Strände.

(14.06.2004, 3 Sterne) Platz wirkt durch Terrassen und dichte Baum-und Buschhecken nicht so groß. Schattig, Sanitäranlagen ok, schöner Strand, guter Supermarkt. Einziger Wehrmutstropfen der Lärm des benachbarten Militärübungsplatzes.

(15.04.2004, 1 Sterne) Lage echt superschön. Leider immer mehr Dauercamper. Beim letzten Besuch Sanitäranlagen leider mal wieder unter aller Kanone (Putzfrau länger krank?). Warmwasserversorgung war ebenfalls ausgefallen (über mehrerre Tage). Also nur bedingt empfehlenswert.

(04.09.2003, 4 Sterne) Sehr guter Platz! Schön terrassiert, daher äusserst gemütliche Atmosphäre, schattig, keine Animationsmusik, Strand mittelmässig, sehr gutes Restaurant, sehr guter Shop. WC/Duschen gut. Waschmaschine teuer (5 Euro).

(26.07.2003, 2 Sterne) Schön gelegener Platz mit Aussicht auf eine kleine Insel oberhalb eines Sandstrands. Obwohl der Platz Mitte Juli nicht voll besetzt war, wirkte er überlaufen, da es zahlreiche kleine und kleinste Terassen gibt. Leider mehrere große Sendeanlagen auf dem Platz.

<< zurück