Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Banner
Camping Selema  
Loc. Tiria Soliana
08020 - Siniscola / Santa Lucia (NU)
Tel.: 0784/819068 (0784/37349)
Fax: 0784/819068 (0784/37349)
info@selemacamping.com
www.selemacamping.com
GPS: 40°34'44.91"N, 9°46'21.67"E
Geöffnet: 15.05 - 15.10
nahe am Meer gelegen
5 Bungalows
30 Wohnwagen
11 Mobil homes
Foto
viel Schatten
BarRestaurant, PizzeriaWaschmaschine


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Anfang Juni 2012 mit der CC ACSI
Mahlzeit, kurzentschlossen werfe ich die bestehende Urlaubsplanung über den Haufen und interessiere mich intensiv wiedereinmal für Sardinien Waren 1997 schon einmal da aber ohne Caravan. Waren...

Sardinien zum ersten
Hallo, nachdem ich mich Stunden über Stunden im Internet über Sardinien informiert habe, weiß ich nicht mehr als vorher. Soll ich nach Kroatien oder doch Sardinien ich habe keine Ahnung mehr:-) Wir...

camping selema
Wer war schon da? Wie ist es am strand? Ist er steilabfallend oder flach? Wie ist der Pool? Hat jemand ein Mobile Home oder Bungalow gemietet? freu mich auf eure antworten...

Sardinien im Juni
Liebe Forumsmitglieder, überlege im Juni für 2 - 3 Wochen nach Sardinien zu fahren. Wer kann mir bitte gute Campingplätze mit Wohnmöglichkeit (Bungalow oder Wohnmobil) nennen. Unterkunft sollte sauber...

zum ersten mal SARDIENIEN 2012 - wer kann helfen?
Hallöchen! Bin neu hier und hab mich schon etwas umgesehen. Wir (2 Erwachsene, 2 Kinder (6 & 9 Jahre) wollen anfang September nach Sardinien. Wir fahren mit der Fähre von Piombino nach Olbia. Wer...

Orri oder Selema?
Hallo. Wir fahren im Juni das erste mal nach Sardinien, haben zwei Kinder (41/2 u 2 Jahre). In meiner Auswahl stehen zur Zeit Orri und Selema und ich kann mich nicht entscheiden. Meine Kriterien: -...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (30 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(12.01.2013, 4 Sterne) ajamay : Mai 2012: Leerer Pinienwald, rostige Wohnwägen nur im hinteren Bereich. Meer nur hörbar, aber nicht sichtbar. Einige hundert Meter Weg zum Strand durch die Pineta. Riesiger Sandstrand, ziemlich windig (Surfverleih), insgesamt ziemlich OK.

(11.10.2012, 4 Sterne) Vogge : Waren dieses Jahr wieder auf dem Platz - jetzt neu mit ACSI-Karte.
Alles wie gehabt (siehe Eintrag vom 10.10.11)
Den Punktabzug gibt's aufgrund der unglaublich unfreundlichen Person im Minimarkt. Jeden Morgen beim Brötchenholen Unfreundlichkeit in Perfektion!.
Empfehlung an die nette Dame: Jobwechsel!!! (möglichst einen Job, bei dem man keinen Kontakt zu Kunden hat...)

(10.10.2011, 5 Sterne) Vogge : Wir waren Mitte/Ende September für 4 Nächte auf dem Platz.
Top Platz für uns. Die sanitären Einrichtungen sehr sauber.
Der sehr schöne Strand lediglich ein paar Schritte vom Platz entfernt. Sehr gutes und günstiges Restaurant.
Personal auf dem ganzen Platz freundlich.
Schöne Ausflugsmöglichkeiten mit dem Bike.
Preis für 2 Personen mit Womo 20,-?
Der Platz sieht uns bestimmt wieder!!!!

(13.09.2009, 5 Sterne) mundolfine : Wir (2 Erw. und 1 Kind 8 J.) waren vom 02.09. bis 07.09.2009 mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz:
Preis pro Übernachtung: ? 30,50
Wir standen im unteren Platzbereich hinter der ansprechend gestalteten Poolanlage, wo es ein neues, perfektes Sanitärgebäude mit moderner Ausstattung und immer heißem Wasser gibt. Das Gebäude wurde mindestens zwei Mal am Tag gereinigt und war immer sauber.
Die Plätze sind nicht parzelliert und können frei gewählt werden.
Ein schöner Fußweg führt zum Strand. Man muss aber etwa fünf Minuten laufen. Mit dem Surfbrett eine ganz ordentliche Strecke. Man könnte aber auch auf einem separaten Weg mit dem Auto recht dicht zum Strand fahren und dort abladen.
Der Strand ist sehr breit und lang und führt bis an den schönen Ort Santa Lucia. Da er extrem lang flachabfallend ins Meer führt, ist er auch für kleine Kinder bestens geeignet und für unseren achtjährigen Sohn zum Surfen perfekt. Das Meer war kristallklar und lud zum stundenlangen Planschen ein.
Restaurant und Bar des Campingplatzes haben wir nicht besucht, wir sind abends nach Santa Lucia gelaufen, am Strand entlang ein Weg von nicht mal zehn Minuten. In Santa Lucia gibt es mehrere Lokale und Bars, während unseres Aufenthalts war ein dreitägiges Festival mit Livemusik u.a. Also traumhaftes südländisches Flair!
Da es während unseres Aufenthalts viele deutsche Besucher gab, konnten wir viele Bekanntschaften schließen und auch die Kinder haben schnell Freunde zum Spielen gefunden.
Drei Punkte fielen uns negativ auf:
Für den Besuch der Poolanlage musste man extra bezahlen, 1/2 Tag ? 3,00, 1 Tag ? 5,00. Das ist für uns ein absolutes No Go, auch wenn wir persönlich den Pool nicht nutzen wollen.
Im Supermarkt gab es so gut wie nichts zu kaufen. Nicht einmal Brötchen waren jeden Tag in ausreichender Zahl vorhanden. An frischen Schinken, Salami oder Käse war nicht zu denken. Auch Obst und Gemüse waren mehr als grenzwertig. Ohne Fahrzeug war man daher angeschmiert.
Die Stellplätze im unteren Platzbereich wurden im Frühjahr vom angrenzenden Fluss überschwemmt, der seinen Schlamm dort abgelegt hat. Dieser Schlamm hat sich in feinsten Staub verwandelt, der einem bei jedem Schritt um die Knöchel weht und mit jedem Windstoß aufgewirbelt wird. Mit dem Wohnmobil war es nur nervig, unsere Zeltnachbarn waren aber regelrecht verzweifelt; in jeder Ritze steckte der Staub. Die Campingplatzverwaltung hat zwar während unseres Aufenthalts mal einen Berg Pininennadeln zur Linderung abgeladen, aber da war es einfach schon zu spät. Man hätte sich gewünscht, dass schon im Frühjahr die Plätze so präpariert geworden wären, dass ein sauberer Aufenthalt für die Gäste gewährleistet ist.
Fazit: Für uns trotz der obigen drei Punkte der perfekte Campingplatz. Strand und Meer einfach traumhaft und die Nähe zum Ort Santa Lucia machen ihn außerdem sehr empfehlenswert. Und der Preis ist absolut akzeptabel.
Die Poolanlage mit Gebühr ist uns egal, zum Einkaufen werden wir für nächstes Jahr ein Fahrzeug mitnehmen und der Fluss wird wohl nicht jedes Jahr über die Ufer treten und solchen Schmutz hinterlassen.
Wir kommen definitiv wieder!

(11.08.2009, 5 Sterne) Türkis-Fan : Wir (2 Erw. und 1 Kind 8 J.) waren mit unserem Wohnwagen vom 18.7.-27.7.09 auf diesem wirklich tollen Platz. Sehr nettes Personal, schön ausgestattete Sanitärgebäude, die 2 mal pro Tag gründlich gereinigt werden. Der tolle Sandstrand mit Blick auf Santa Lucia ist ganz nah und über einen schön angelegten Weg zu er.reichen. Der Platz ist Dank fehlender Animation recht ruhig, nur Freitagabends gibt es Life-Musik (Jazz)und von diesem seltsamen Ambietreks-Platz auf der anderen Straßenseite kommt schon mal spät abends holländisches und deutsches Gegröle und Musik herüber. Santa Lucia ist nur einen Katzensprung entfernt und hat uns richtig gut gefallen. Die Lage und Nähe zu schönen Ausflugszielen an der Ostküste ist klasse (Posada!sehr schöne Altstadt mit Turm; Quelle Su Gologone, Orosei, Dorgali, Cala Golone....)Unbedingt Richtung Süden die Küstenstraße fahren, ca. 6 km hinter Capo comino in Berchidda abbiegen und noch 5 km Schotterweg fahren und 1 Tag am Strand von Berchidda verbringen, traumhaft schöner kilometerlanger Sandstrand!!(kostet 4 Euro für ganzen Tag). Unser Fazit: Supertoller Platz, klasse Umgebung! Wir werden beim nächsten Sardinienurlaub sicherlich wieder einen Abstecher dort hin machen. Absolut zu empfehlen!

(06.08.2009, 5 Sterne) suse : Wir waren vom 8.7 - 22.7 2009 mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (3+7) dort.
Der Platz ist sehr empfehlenswert. Die jungen Leute in der Rezeption sind freundlich und verstehen auch englisch. Die Sanitäranlagen (2 moderne und 1 altes) sind sehr sauber. Werden 2- 3 mal am Tag geputzt. Die Stellplätze sind  schattig und frei wählbar. Alles ist liebevoll angeplanzt und gepflegt.
Pizzas im Restaurant sind lecker, auch der Rest schmeckt gut.
Der Strand ist super und sehr leicht zu erreichen. Die etwas störrenden Seegrasanschwemmungen (werden nicht mehr entfernt) kann man meist gut umgehen. Das Wasser ist flach und sehr gut für Kinder geeignet.
Santa Lucia ist klein, ruhig und ganz nett.
Animation gab es nicht, daher war der Platz sehr ruhig und die Mücken konnte man auch gut in Schach halten. Allerdings würde ich schon ein Antimückenmittel empfehlen.

Einziger Minuspunkt ist der Market. Er ist klein, teuer und nicht gut ausgestattet. Keine Frischmilch, allerdings jeden Tag frische Brötchen. Uns hats gereicht, einen größeren Supermarkt findet man in La Caletta
Wir hatten einen tollen Urlaub dort!

(11.06.2009, 5 Sterne) manfredo : Zeitraum:23.5. - 5.6.2009 / 2 Erwachsene 43 und 42 Jahre und 2 Kids 10 und 12 Jahre
Campingplatz:

Reception:Verständigung in italienisch oder englisch,    sehr bemüht,freundlich und hilfsbereit
Sanitäreinrichtungen :2 Häuser ,das 3. wird gerade        saniert.Sehr sauber ,Luxusduschen,super WC´s mit kleenex Toilettenpapier.

Ambiente :sehr stilvolle Bepflanzung ,ausgesprochen ansprechende Architektur sämtlicher Gebäude.
sehr toller Pininienwald mit Eukalyptusbäumen,Maulbeer-
bäumen,vielen,vielen Kakteen ......

Market:zu dieser Zeit am "anlaufen",da Saison erst anfing -wird aber ständig erweitert. Super Gefriere für Kühlakkus im Market!

Ristorante :sehr bemüht,freundlich,sehr leckere Pizze - Preise o.K.

Bar : toller Typ,immer gut drauf.

"Hausmeiter Gigi":sehr freundlicher,immer gut gelaunter guter Geist des Campingplatzes
Nachtwächter :der Mann ist einfach nur ein super Typ,immer Zeit für ein Schwätzchen!

Strand :Bilderbuchmässig,meine 2 Jungs haben Seeigel gefunden und auch probiert , es gibt viel zu entdecken.
Stellenweise starke Seegrassanschwemmungen!!

Santa Lucia : viel Ruhe und die Uhren ticken einfach anders!

Ach so -noch zu guter letzt: also die oft beschriebene Mückenplage aufgrund des angrenzenden Flusses lässt sich mit entsprechender Ausrüstung (Autan,Räucherspiralen,etc.)
gut aushalten-zu unserer Zeit war dies weniger ein Thema!

FAZIT : ABSOLUT EMPFEHLENSWERTER CAMPINGPLATZ !
        GRATULATION SELEMA CAMPING SANTA LUCIA DI SINISCOLA

(31.10.2008, 5 Sterne) swander : Ein sehr schöner Platz mit sehr netten Leuten, der Besitzer ist  Architekt und legt Wert auf Ästetik,hat einiges von sardischen Künstler gestalten lassen, sehr schöner schattenspendernder Platz unter Pinien,sehr saubere Sanitäranlagen, schönes Restaurant mit guter Pizza. 2 min.direkt am Meer. Spielplatz für Kinder und zusätzlich Pool,
die Bungalows sind sehr empfehlenswert. im Sommer viele Angebote der Unterhaltung, Ostern und Pfingsten ganz ruhig und entspannt, Kleiner Supermarkt mit allem Wichtigen auf Campingplatz vorhanden, manchmal auch Fahrräder zur kostenlosen Nutzung vorhanden.Gute Wandertips auf Nachfrage,
wir kommen schon seit Jahren dort hin und haben uns immer sehr wohl gefüllt

(13.10.2008, 5 Sterne) lapplandspilen : Sept./Oct. 2008 erneut auf diesem Platz. Zu der bisherigen Top Ausstattung, jetzt noch neues zusätzliches Sanitärgebäude und ein neuer riesiger Swimming-Pool. Platzleitung, Sauberkeit, Restaurant in gewohnter Weise - Spitze.

(21.07.2008, 3 Sterne) Darkon : Aufenthalt: 2 Juli Woche 2008 mit Zelt, Bushaltestelle 300m, Busverbindung Olbia-Siniscola-Santa Luci-Nuoro (Doplano oder Arst), Ort Santa Lucia 500m (Diverse Restaurantes, Pizzerias, etc. Camping-Urlaubszubehörläden). So jetzt zum Platz selbst: Preis ok (26,- f. 2 Personen+Zelt), Freie Platzwahl, Terassenförmig aufgebaut (schön, geräumig), Pinienwald (viel Schatten), 2 Sanitäranlagen + 1 in Bau (1x älter aber ok), Duschen ohne weitere Kosten, Pool im Bau, Waschmaschinen vorhanden, Bar vorhanden, Markt vorhanden (sehr klein, englisch, teuer). Strom, Wasser verfügbar und gut aufgeteilt. Sprechen zum Teil englisch. Zum Strand ca 100m. Strand sauber, Teilweise Algen (scheint aber an allen Sardaküsten so zu sein), Strand feiner heller Sand, Wasser 10m Weit sehr flach, Dünen mit Schatten (Pinienwald) vorhanden. 7 km Südlich Badestrand mit Cafe. Innen und außen Stellplatzmöglichkeiten für Auto. Keine störende Animation. Manchmal Band und Markt zwischen Camping und Dorf. Direkt nebenan ein weiterer Campingplatz...ab ca 23 Uhr ist Ruhezeit! ...war angenehm dort.

(14.07.2008, 5 Sterne) ichnusis : waren als Familie mit 3 kleineren Kinder hier, Zelt+Kleinbus, Anfang Juli, nicht überfüllt,ruhig, schattig, individuelle Stellplätze, sehr lockeres und angenehmes Personal(italienisch+englisch sprechend), sehr saubere Sanitäranlagen, super flacher Strand(teilweise Seegras), leckere Pizza. Negativ: Mücken, teurer Einkaufsmarkt. Fazit: nach vielem Hin und Her an der Nordostküste und rund um Olbia, der beste Zeltplatz in der Gegend

(21.03.2008, 2 Sterne) chiara : Sanitäranlagen wirklich super, der Laden ist sehr klein und spärlich und auch sehr überteuert. Besser im Ort bei der Bar mit kleinem Laden einkaufen. Nervig war das dreimal die Woche (im August) die gleiche Jazzband gespielt hat und zwar sehr laut und bis in die Morgenstunden. Das kann man ein oder zweimal anhören, aber dann muss man flüchten oder sich betäuben. Aber ansonsten ein ordentlicher Platz

(08.10.2007, 4 Sterne) lapplandspilen : Mitte Sept. erneut für 1 Woche auf Selema. Top renovierte Sanitäranlagen, wobei vor allem die Duschen besondere Erwähnung finden. Nicht nur der moderne Duschkopf, sondern die Lösung des Wasserablaufs nicht direkt unter der Dusche, sondern Ablauf mit grossflächigem Gitterrost im Boden zum Eingangsbereich, so dass man die Dusche immer ohne Schuhe betreten kann und somit sauber bleibt. Wie im letzten Jahr weiterhin phantastische Pizza im Restaurant. Um diese Zeit Platz nur zu 25 % belegt und der herrliche Strand erfreulich leer.

(09.07.2007, 4 Sterne) marianne : Wir haben unsere letzten Urlaubstage vor der Fähre dort verbracht. Anfang Juli war der Platz dann schon ganz gut gefüllt, aber noch nicht übervoll. Der Strand ist dieses Jahr sehr schön, fast kein Seegras. Sanitär wurde renoviert, hier ist wirklich alles Top. Lediglich der Laden ist wirklich sehr spärlich sortiert. In Olbia ist man in weniger als 1 Stunde. Auf alle Fälle ein guter Platz, bevor man auf die Fähre muß.

(25.10.2006, 3 Sterne) JanneDeluxe : Der Campingplatz scheint schon mal schönere und bessere Zeiten erlebt zu haben. Das Restaurant z.B. könnte man durchaus mal ein wenig renovieren. Der Strand ist nicht so schön wie an der Costa del Verde oder an der Costa Rei. Von diesem Mißstand versucht man durch laute Musik abzulenken, die gerne Nachts von nahen Diskos über den Platz schallt und erst gegen halb vier dann leiser wird...

(10.10.2006, 4 Sterne) lapplandspilen : (10.10.2006, 4 Sterne) lapplandspilen: Aufenthalt Anf. bis Mitte Sept. 2006, Platz noch sehr gut belegt, im vorderen Bereich hohe Bäume, zum Strand hin aufgelockerter, auch für grosse WoWa o. WoMo geeignet, bei Ankunft freundl. Personal, freie Plätze werden pers. gezeigt, grosszügige Stellplätze, Auto kann beim WoWa abgestellt werden, saubere Sanitäranlagen mit Seife u. Toilettenpapier, warum funktioniert das hier und nicht auch auf anderen Plätzen,  gutes Restaurant mit freundl. Personal und vor allem phantastischer Pizza, leider ca. 200 m zum schönen Strand, Tipp von Mikka mit Supermarkt in La Caletta war OK, Danke!

(26.09.2006, 5 Sterne) Gothi : Rundreise im Sept. 2006, insgesamt 6 Campingplätze besucht. Selema ist sehr empfehlenswert. Einer der billigsten Plätze (16 Euro für 2 Pers. inkl. Auto, Zelt und warme Duschen). Saubere sanitäre Anlagen.

(31.07.2006, 5 Sterne) Mikka : Wir waren vom 07.07.-18.07.2006 auf dem Selema. Für uns sehr empfehlenswert. Die Stellplätze sind großzügig und der Strand ist für Kleinkinder super geeignet. Die Sanitäranlagen werden mehrmals Täglich gereinigt. Im Dorf kann man überall sehr gut Essen. Zum Einkaufen fährt man am besten in den Supermarkt nach Siniscola oder nach La Caletta, der Tante Emma Laden in St. Lucia ist teuer.

(15.11.2005, 4 Sterne) alipappa : Familie Kasper: wir waren im Juli 2005 für 3 Wochen auf dem Platz.Der Platz ist sehr schön im Schatten großer Pinienbäume gelegen, ruhig und man kann von dort aus sehr viele schöne Ausflüge unternehmen. Das Personal war immer freundlich und sehr hilfsbereit,sprechen allerdings kaum deutsch/englisch(aber schließl.macht man ja Urlaub in Italien).Der Strand ist seeeeehr kinderfreundlich,da das Wasser sehr,sehr flach ist.Man kann die Kinder bedenkenlos allein am Wasser spielen lassen (unsere Kinder sind 5/6Jahre alt). Sanitär wurde mehrmals am Tag gereinigt und war immer i.O. Duschen kostenlos, aber zeitl. begrenzt, können aber von außen neu gestartet werden.

(08.06.2005, 4 Sterne) Thomas Frisch : Wir waren im Mai 2005 für eine Woche auf diesem Platz und es hat uns gut dort gefallen. Freundliches Personal, saubere Sanitärs mit Klopapier, Seifen- und Papierspender, warmes Wasser zum Duschen und Spülen umsonst. Morgens ab 8.30 Uhr Brot. Strand sehr sauber, seichtes Wasser und einmündender kleiner Bach. In der Bar ab und zu ein bißchen Musik (max. bis 22 Uhr und auch nur am Wochenende). Ich bin sehr lärmempfindlich, doch richtig gestört hat es nicht.

(24.10.2004, 4 Sterne) si : waren Mitte Oktober da. Personal sehr nett! Toiletten mit Toilettenpapier und Seife, immer sauber. Hatten Pech mit frei herumlaufendem Hund, da Hunde erlaubt.Mücken!!! Strand trotz Seegras wunderschön.

(11.09.2004, 4 Sterne) Robsco : Sehr schattiger Platz, Mini Supermarkt, kein Gemüse, sonst Toiletten sehr sauber, und Platz recht angenehm. Schöner Sandstrand, jedoch sehr viel Seegras wurde angetrieben, Mücken waren bei uns keine ( Ende August 2004)

(08.06.2004, 5 Sterne) Ein toller Platz mit Flair, super netten Mitarbeitern, sehr guter Pizzeria, sauberen Duschen und Toiletten.
Leider viele Stechmücken und Seegras (20.5.-5.6.04)

(30.12.2003, 4 Sterne) Gutes Restaurant, sehr gute Pizzas, saubere Sanitäre Anlagen, Schatten OK, leider nur superkleiner Market ohne Frischprodukte (Frischmilch, ...,auch in der Hochsaison), im August an einigen Ecken "alteingesessene" Camper, die jeden Unbekannten ziemlich links liegen lassen oder gar vertreiben, im Juni 2002 UNERTRÄGLICH viele Stechmücken, im August 2003 war das OK. Strand oft mit viel Seegras, sehr flach, ideal für Kinder.

(02.10.2003, 0 Sterne) Nicht zu empfehlen. Der Platz ist nicht besonders schön, die zu mietenden Wohnwagen (Roulottes) sind innen verschimmelt.
Besser in der Nähe: Camping Cala Pineta etwas oberhalb.

(17.09.2003, 4 Sterne) Sehr saubere Sanitäranlagen, Super Strand und nettes Personal. Einziger Wermutstropfen sind die giftigen Mücken... Gute Mischung zwischen Zelten und Mobilhomes.

(09.09.2003, 3 Sterne) eigentlich ganz nett, aber sehr unverschämtes persoanl und horrende preise!

(21.08.2003, 5 Sterne) Sehr saubere Sanitäreinrichtungen, Ortsnähe, nette Führung.

(18.05.2003, 4 Sterne) unser lieblingsplatz,nette athmosphäre,saubere sanitärs schattig,schöner strand.über außergewöhnlich viel mücken konnten wir eigentlich nie klagen,aber vielleicht haben wir ja immer glück gehabt

(16.04.2003, 4 Sterne) Sehr weitläufig, nette Pizzeria, schöne Atmosphäre, viel Schatten, Insektenreich  ;-) Alles in allem klase!

<< zurück