Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Banner
Camping Torre del Porticciolo  
Torre del Porticciolo
07041 - Alghero (SS)
Tel.: 079/919007/10 (079/980464)
Fax: 079/919212 (079/978055)
info@torredelporticciolo.it
www.torredelporticciolo.it
GPS: 40°38'31.81"N, 8°11'28.06"E
Geöffnet: 01.05 - 10.10
nahe am Meer gelegen
53 Bungalows
5 Wohnwagen
Foto
Downloads:
Preisliste (PDF)
Prospekt des Campingplatzes
mittlerer Schatten
BarRestaurant, PizzeriaSwimming-PoolWaschmaschine


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Re: Torre del Porticciolo versus Amfibietreks
Hallo! Ich hab mir den Club angeschaut, zum Glück nicht vorher gebucht. Nach 10 Minuten bin ich wieder gefahren, ist nicht wirklich mein Ding! LG Conny...

Torre del Porticciolo versus Amfibietreks
Entgegen vieler kritischen Beiträge waren wir dieses Jahr in Torre de Porticciolo sehr zufrieden. Sehr schön gelegen, nette Leute, gute Ausstattung, für Kinder ideal. Einziges Manko: diese karibischen...

Camping Torre del Porticciolo
Wer kann mir seine OBJEKTIVE Meinung zum CP Torre del Porticciolo sagen. Ich habe schon so viele absolut gegensätzliche Meinungen gehört, daß ich nicht weiß was nun wirklich stimmt. Wäre allen, die mir...

Camping Torre Del Porticciolo - BEWERTUNG gefragt!
Hallo zusammen, wie ist dieser Campingplatz? Hat jemand Erfahrungen? Auf der Top 10 in diesem Forum führt er ja mit Abstand! Freundliche Grüsse sub...

Urlaub im August
Hallo. Wir fahren zum ersten Mal nach Sardinien, leider in den ersten zwei Augustwochen und suchen nach einem schönen(nicht so teurem) Appartement oder nach einem guten Campingplatz. Darüberhinaus sind...

Campingplatz Torre del Porticciolo in Alghero
Hallo, ich möchte mit meinem Mann im Juni 2 Wochen nach Sardinien (mit dem Motorrad). Wir möchten gerne auf einen Campingplatz, da aber einen Bungalow mieten. Kann mir jemand sagen, wir der Campingplatz...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (33 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(26.08.2015, 1 Sterne) Fightfooter : Wir sind zu zweit mit dem Fahrrad und Zelt unterwegs und durften für die Übernachtung 40 Euro bezahlen. Aus unserer Sicht deutlich zu viel, der Stellplatz für Zelte ist klein und die Sanitären Anlagen schlecht: keine Toiletten, nur Lochklos, schimmelige Duschen die nicht wirklich funktionieren. Wir sind jetzt in der vierten Woche auf der Insel, und wenn wir eines festgestellt haben, dann das Preis und Qualität auf Sardinien nix miteinander zu tun haben. Qualität ist natürlich relativ, aber vernünftige sanitäre Anlagen sollten 2015 Standard sein. Weiterer Minuspunkte für uns, die aufgrund der Hitze morgens früh starten: man kann nur mit einer Aufladekarte bezahlen, d.h. wenn man abends den Platz bezahlt kann man danach nichts mehr in der Bar kaufen.

(06.08.2013, 5 Sterne) paderboxer : Waren Ende Juli dort mit Zelt. Trotz Saison ausreichend schöne und schattige Plätze und nicht viel los. Ruhig, sauber. Sehr schöne Bucht, v.a. für Pärchen lohnenswert, da schöner Sonnenuntergang. Sehr schöner Pool! Sanitäranlagen einwandfrei, keine Wartezeiten. Für die Region Alghero absolut zu empfehlen.

(16.10.2012, 2 Sterne) Sardinien2012 : Waren im Sept. dort. Passt schon. Sauber ja, aber eben riesig ? nicht direkt am Meer. Bucht dafür wunderschön.
Jedoch großes Manko: Essen im Restaurant ist qualitativ gerade noch essbar? Bedienung unfreundlich, saftige Preise. Davon kann ich jedem nur abraten!

(04.09.2011, 5 Sterne) Reisefreak68 : Die Geschmäcker sind wirklich verschieden!
Camping Torre del Particciolo ist für mich einer der schönsten Campingplätze den ich je gesehen habe.
Bei unserer Sardinien Rundreise im Juli 2011 mit Auto und 2 kleineren Zelten war dieser Platz für 3 Nächte nach dem Isuledda unser zweiter Halt.
Wir wurden sehr freundlich begrüsst und konnten auch während der Siesta ohne Probleme einchecken.Habe ich anderswo in ITALIEN, so wie auf allen unseren 5 Campingplätzen in Sardinien, noch nie erlebt.
Es gab 3 grosse Pinienwälder, mit schönen Steinmauern umrundet. Wir haben uns den zweiten ausgesucht und konnten uns dort ausbreiten, da es sehr viel Platz gab.
Die Autos bleiben ausserhalb der Mauern. Schön nah und doch von den Plätzen meist nicht sichtbar.
Die Sanitäranlagen waren während unserem Aufenthalt sehr sauber und schön. Der Raum ist sehr hoch was zu einer guten Luftzirkulation führt. Viel Platz beim Duschen und sehr viele etwas durch Mauern getrennte Lavabos. Plumsklos sind meiner Meinung nach sehr hygienisch, natürich bei einer längeren "Siztung" etwas unbequem, jedoch gratis Oberschenkel Training.
Der Pool scheint mir sehr neu zu sein. Auf jeden Fall sehr sauber und die Liegen sind sehr bequem. Während der Mittagspause waren wir beinahe alleine im Poolbereich.
Der Laden hat wirklich nur das Nötigste.
Die aufladbare Karte finde ich eine gute Idee, man zahlt genug ein und muss sich um keine Euros mehr kümmern. Der Restbetrag wird natürlich beim auschecken verechnet.
Die Animation ist für Kinder vorhanden, jedoch in süssem, ruhigen, kleinen Rahmen.
Die Bucht ist ja der Wahnsinn. Eine lange Holz-Sand Treppe
führt runter an den Strand. Eine kleine Bucht mit Kiesel Sand und Steinen. Eingebettet von Hügeln, Felsen und einem alten Turm.
Weit draussen peitscht das wilde Meer an die Klippen aber in der Bucht ist das Wasser sehr ruhig und glasklar.
Der Einstieg ins Meer ist nicht so einfach da es über verschieden grosse Steine geht. Für kleine Kinder nicht ganz leicht aber machbar mit Hilfe der Eltern.
Dafür können die Kinder über die Felsen den Turm ersteigen und auf vielen Wegen ein Abenteuer erleben.
Der Strand war während unserem Aufenthalt wenig besucht und schön ruhig. Auch konnten wir keinen Schmutz und unangenehme Gerüche wahrnehmen.
Der Platz ist Ideal für Besuche nach Alghero und zu den Grotten.
Der Torre del Particciolo ist insgesamt sehr gepflegt und die Aussicht und die Sonnenuntergänge sind wunderschön.
Ich kann diesen Platz gerne weiter empfehlen.

(24.08.2010, 3 Sterne) mariposa : Dieser Platz liegt an einer sehr schönen Bucht, an der man traumhafte Sonnenuntergänge genießen kann. Ringsherum wachsen hunderte weiße Lilien im Sand. Für Schnorchler ist der Strand perfekt, allerdings für Familien mit Kinder eher ungeeignet, da man ohne Badeschuhe nicht ins Wasser gehen kann. Dafür gibt es einen Pool. Die Sanitäranlagen waren leider saudreckig und es gab nur Stehklos. Zeltplätze sind frei wählbar und das Auto in der Nähe parkbar. Zum Bezahlen im Shop und in der Bar braucht meine eine wiederaufladbare Karte, was uns davon abgehalten hat, morgens spontan einen Kaffee zu trinken, weil wir kurz vor der Abreise war. Der Platz ist eine gute Alternative zu den sehr touristischen Plätzen in Alghero!

(04.08.2010, 0 Sterne) Cattleya : Hallo  Juli 2010
Auf einem Ausflug (3 Tage von Corsika aus) um Sardinien's Campingplätze zu besuchen (vorsondierung für 3 W im 2011) führte uns der Weg auch am Torre del Porticciolo vorbei.
Der Weg zum Starnd führt einen steilen Hang hinunter und riecht streng nach Urin und Schei....
Über das innere können wir nicht viel berichten, da uns der Besitzer dermassen unfreundlich anschnauzte (wie kann man nur um 14 Uhr einen CP angucken wollen) dermassen anschnauzte , dass wir rechts-umkehrt-machten und andere CP angucken sind.
gruss

(03.08.2009, 2 Sterne) lilablassblau : Haben Ende Mai 2009 einen zweitägigen Zwischenstop auf dem CP Porticciolo gemacht. Zu dieser Zeit noch fast menschenleer, dementsprechend ruhig und angenehm der Aufenthalt. Nach einem kleinen Fussweg dann Strand zum schnorcheln (viele Steinchen im Wasser) echt fein, auch rundherum mit dem  Türmchen und den "Bergen" in der Nähe schön für kleine kurze Wanderungen. Die ganzen grösseren Sehenswürdigkeiten in der Nähe (Grotta di Nettuno, Lago di Barratz, Alghero etc.) sind mit dem Auto super zu erreichen. Einzig einkaufen sollte zum richtigen Timing erfolgen :)

Sanitäre Anlagen waren in Ordnung und warmes Wasser gabs genug.

Fazit: fuer ein bis zwei schöne ruhige Tage gut geeignet, am besten mit genug Verpflegung anreisen (auf dem CP vor Ort Bezahlung nur mit Chipkarte möglich, das war uns dann aber zu doof :)

(06.06.2009, 3 Sterne) helassis : Waren Ende Mai auf diesem Platz. Der Platz selber hat uns gut gefallen. Die Ausstattung mit Pool tröstet auch über den nicht ganz so tollen Strand etwas hinweg. Fanden den Strand v.a. für Kinder nicht besonders geeignet da er nicht gepflegt und z.T. recht verschmutzt war. Schade, da die Bucht wirklich schön gelegen ist.
Für grosse WoMo und Gespanne geht es z.T. etwas eng zu. Schnell ist man dort an einem Baum angeeckt.
Die Sanitäranlagen und deren Sauberkeit fanden wir i.O. Warmes Wasser hats so lange die Sonne scheint, am Abend ist es dann leider nur noch lauwarm.

(22.09.2008, 0 Sterne) Silberling : Dieser CP war unser letzter Stopp vor der Fähre in Porto Torres- und dafür ging er grad so durch. Strand naja, waren daher beide Tage mit unserem Auto unterwegs und haben in der Gegend weit aus schönere gefunden. Platz hatten wir in der Nachsaison Mitte September genug und standen schön. Mein ganz persönliches Manko waren definitiv die Waschhäuser...nur Stehtoiletten!! und nur zur absoluten Dunkelheit, sprich morgens und abends in der Dämmerung gab es Beleuchtung, sonst hat man sich bei kaltem Wasser und ohne Licht geduscht/gewaschen.Das Personal war freundlich, Preise im Markt absolut überteuert. Fazit-> einmal war genug dort.

(26.07.2008, 4 Sterne) Frithjof : Der Campingplatz ist ideal mit Kindern. Animation, Pool etc., dennoch ruhig.Manche bisherige Bewertung ist nicht ganz nachvollziehbar,da die Leute sehr nett sind und wir uns äußerst wohl gefühlt haben.Allerdings sind die Strände nicht ganz so karibisch traumhaft, wie an anderen Stellen Sardiniens.

(08.09.2007, 2 Sterne) 11andrea11 : Wir fanden den Platz schön, waren allerdings in der Nachsaison dort, d.h.wir hatten Platz ohne Ende, um unser großes Zelt aufzubauen! Die Animation fand ich unnötig, unseren Kindern jedoch hats gefallen. Das Personal war sehr nett und freundlich, da scheint doch doch was im Vergleich zur letzten Beurteilung getan zu haben! - Die Sauberkeit der sanitären Anlagen wäre schon noch zu verbessern, allerdings bin ich ziemlich zickig, was das angeht ;-)

(17.09.2006, 3 Sterne) Winnie_1998 : Die Lage des Platzes ist wirklich schön, der Strand allerdings nicht ganz so toll. Die Preise im Laden sind sehr happig, die Freundlichkeit des Personals lässt zu wünschen übrig, beim bezahlen kam kein (!) Wort über die Lippen des recht mürrisch dreinblickenden Menschen an der Rezeption.... Die sanitären Anlagen sind allerdings sehr sauber, daher die Sterne...

(08.08.2006, 0 Sterne) rosl : Dies war der schlechteste Platz auf unserer Rundreise. Absolute Frechheit sind die spitz betonierten Schikanen, die man auf dem Weg angebracht hat. Wir haben keineswegs ein tiefergelegtes Auto, haben es allerdings bei einigen trotz ganz vorsichtiger Fahrweise nicht geschafft, ohne
Aufsitzen drüberzufahren. Unser Auto war dann beschädigt und verlor Öl. Der Strand ist keineswegs schön - sehr steinig. Sehr störend auch die Hunde der Dauercamper, die einfach frei rumlaufen und ihr Geschäft überall hinterlassen.

(08.06.2005, 0 Sterne) Thomas Frisch : Nachdem ich mir die Website angesehen hatte, ahnte ich schon, was uns hier erwarten würde: Für Leute, die sich in einer bestens organisierten und reglementierten Schrebergartenkolonie wohlfühlen der richtige Ort. Uns hat`s weniger gefallen. Die Zeltler hat man in ein 20 mal 50 m Areal im Zentrum des Bungalow-Dauercamper-Durcheinanders verbannt. Zwischen den sowieso schon engstehenden Pinien wurden zusätzlich noch einige Holzpfähle eingeschlagen, so daß wir mit unserem Familienzelt echt Probleme hatten. Das ganze ist von einem Mäuerchen umgeben, so daß man (wenn`s voller ist) sein Auto ev. nicht am Zelt hat. Camper und Womos sind hier wegen der separaten Stellflächen besser dran. Nachts zog eine Rotte Schweine durch das ohnehin schon aufgewühlte Terrain, sämtliche Hunde im Umkreis kläfften stundenlang. Sanitärs in Ordnung, allerdings gab`s ab dem 2. Tag kein warmes Wasser mehr zum Duschen. Ab 8.30 Uhr macht der Laden auf (Brot). Die Badebucht war ganz hübsch, aber voller Müll, das Ufer voller (toter) Segelquallen. Alles in allem für 30 Euro ein bisschen zu happig !!!

(19.01.2005, 5 Sterne) enzino : porticciolo- der schönste platz der insel!!!
er hat den platz 1 der campingplatzliste wohl verdient und ich verstehe nicht, wie man so über diesen wunderbaren platz in der nähe von alghero schimpfen kann!!! ich war letztes jahr im august dort und ich muss sagen, es war traumhaft! auch vor 2 waren habe ich dort urlaub gemacht und ich muss den betreibern hoch anerkennen, was sie in einem jahr alles verändert haben! in der winterzeit wird ständig umgebaut und man bemüht sich stehts neue, attraktive sachen anzubieten, die nicht jeder campingplatz  anzubieten hat! ausserdem muss ich unterscheiden, ob ich mich in einem 5 sterne hotel befine, oder am campingplatz! für wetter, mücken oder quallen  können wohl die betreiber nichts- oder?!?!?! ich werde auch heuer wieder meinen urlaub in bella sardegna verbringen, denn ich habe dort soetwas wie meine 2. heimat entdeckt- und das verdank ich dem porticciolo- team!

(12.10.2004, 5 Sterne) Freerider : Ich kann mich dem vorigen Kommentar fast komplett anschliessen. Wir waren Ende September auf den Platz. Für uns war torredelporticciolo der schönste Platz auf unserer 4 wöchigen Rundreise (9 Plätze). Die Sanitäranlagen sowie die Stellplätze sind trotz dem Ende der Saison sauber und die Bucht ist wirklich schön. Der einzige Wehrmutstropfen war die "Freundlichkeit" des Personals.

(04.09.2004, 4 Sterne) maleunam : Wir waren gerade auf diesem Campingplatz.Er ist sehr schön,man hat freie Platzwahl.Wir benutzten 5 Plätze mit 2 Familien und mussten nur 2 Plätze zahlen!
Sanitäranlagen schön sauber!
Personal freundlich!!
Strand ist auch schön!Sand für Kinder!Zum Schnorcheln ein Traum!
Wenn man nicht gerade im Restaurant ißt,weil sehr teuer und im Markt nur Brötchen u das allernötigste kauft,ist der Platz wirklich super!Wir sind außerhalb essen gegangen (sehr billig) u haben in einem Supermarkt eingekauft!
Der Urlaub war sehr schön!

(27.07.2004, 4 Sterne) hase : War im Juni auf diesem Camping ,wenn man mit der Abgelegenheit des Campings und damit das das Schwimmbad erst im Juli geöffnet wird und mit ein paar Mücken am Strand leben kann,kann man hier einen
ruhigen Urlaub genissen da zu dieser Zeit noch nicht so viel los ist,habe ein 2 Personen Bungalow gemietet und ein
größeres ohne Aufpreis bewohnt ich fand prima dort

(17.07.2004, 3 Sterne) matteobrandt : Die Frage ist auch, wer die Bewertungen schreibt. Wäre es nicht von Seiten der Campingbetreiber intelligent sich selber ein paar gute Bewertungen zu geben? Möglicherweise ist der Campingplatz deswegen so gut bewertet worden. Die Kommentare geben zunächst einmal einen oberflächlichen Anhaltspunkt für die Qualität des Platzes. Mehr nicht. Wie es wirklich ist muss man selber sehen. Warum sollte jemand, der den Campingplatz gut findet, eine schlechte Kritik abgeben? Weil er schlechte Laune hat?! Diese These überzeugt mich nicht. Warum sollte ein Campingbetreiber einen schlechten Campingplatz gut bewerten? Weil er dann mehr Umsatz macht. Das ist überzeugender. Deswegen achte ich lieber auf negative Kritik und nicht so sehr auf positive Bemerkungen. Ich will nicht wissen was stimmt, sondern was nicht stimmt, damit ich entscheiden kann, ob das für mich o.k. ist oder nicht.

(27.06.2004, 0 Sterne) Kann mir irgendwer sagen, weshalb dieser Platz unter den TOP10 auf Platz 1 liegt, obwohl eigentlich nur schlechtes über diesen CP in den Bewertungen steht?

(26.04.2004, 0 Sterne) abgelegen, unfreundliches Personal, leider ein Strand mit vielen Quallen und viel Steinen und wenig Sand, absolut nicht das, was man/frau sich unter Sardinien vorstellt!

(12.04.2004, 3 Sterne) So so, unfreundlich und unmotiviert - sind denn dieses Jahr dieselben Angestellten da? Wurde auf dem CP den Winter über etwas gemacht/verändert? Ich finde es ein Witz, im Frühjahr so eine Bewertung über den letztjährigen Urlaub abzugeben. Und ein Megawitz ist es, im Frühling 2004 zu beschreiben, wie es dort im Mai 2002 war. Der schlechteste Platz von ganz Sardinien - auf solche Pauschalisierungen haben wir hier nur gewartet... Solches wird sicher sehr ernst genommen :))

(01.04.2004, 0 Sterne) der schlechteste Platz von ganz Sardinien, unfreundlich, unmotiviert, unverschämt teuer, keine Brötchen am Morgen (im Juni)....eine endlose Liste

(17.03.2004, 5 Sterne) ad 29.02.2004    ich frage mich sehr auf welchem camping platz sie waren...? gratis warme duschen, pizzeria direkt neben der bar, an der jeden 2. abend ein sänger/eine sängerin kommt, Licht auf den toilettenanlagen und jeden morgen frische süsswaren vom bäcker.  was erwartet man sich mehr von einem campingplatz??? die bucht ist eingegränzt vom schönen turm (daher der name torre del porticciolo). keine massenabfertigung, sehr persönlich und der perfekte urlaub zur erholung. ich kann der person vom 24.01.2004 nur zustimmen und ich freue mich schon jetzt auf meine nächste sardinien reise bei der ich sicherlich wieder im campeggio vilaggio torre del porticciolo nächtigen werde!!!

(29.02.2004, 0 Sterne) Waren im Mai/Juni 2002 auf diesem Platz. Der volle Reinfall ! Der ganze Platz eine Baustelle, kein Licht auf der Toilette, super Nachts mit Kindern, keine warme Dusche, kein Restaurant, geschweige denn morgens Brötchen!
Dafür haben wir aber den vollen Preis bezahlt ! Und Strände gibt es bessere ! Das schönste ist die wirklich schöne Aussicht.

(24.01.2004, 5 Sterne) ich fahre seit elf jahren, jeden sommer, nach sardinien. durch das erkundschaften der ganzen insel hab ich viele erfahrungen sammeln können. meiner meinung nach ist der campeggio villaggio torre del porticciolo (wo ich seit 10 jahren gast bin) mit keinem anderen campingplatz auf der ganzen insel zu vergleichen. in der nähe der stadt alghero, der schönen strände in stintino und bosa hat der campingplatz eine optimale lage.
was sie benützen können sind: toilettenanlagen (die 2 mal täglich gereinigt werden), ein restaurant, ein supermarkt, eine bar, ein pool, ein eigener strand, tennisplatz,... und noch vieles mehr.
eines noch zu den quallen: 1. ist es nicht schuld der campingplatzbesitzer und 2. wenn sie sich zu schön sind um zu campen, dann ziehen sie doch bitte in ein hotel.
zum personal: junge, freundlich leute, die mit viel elan an ihre arbeit gehen!
der campeggio villaggio torre del porticciolo hat sich mit sicherheit den 1.platz verdient.

(09.10.2003, 4 Sterne) schöner Platz und kleine Bucht läßt einem länger dort verweilen wie geplant

(23.08.2003, 4 Sterne) Schönes Gelände zum Zelten, sanitäre Einrichtungen wurden mehrmals täglich gereinigt. Trotz Hochsaison kein Gefühl von Überbelegung. Bucht ist malerisch schön und hervorragend zum Schnorcheln geeignet.

(30.07.2003, 0 Sterne) wir sind 2001 dort auf dem cp in der Nacht bestohlen worden (Bus war offen, da die Kinder auch nachts auf Toilette müssen!), aber das Schlimmste war das völlig unfreundliche Personal, sie haben unsere Anzeige am nächsten Morgen komplett abgewimmelt, es war furchtbar.

(29.07.2003, 0 Sterne) warum nur ist dieser CP auf Nummero 1...???? ENTTÄUSCHEND!!!!! Es gib x andere tausendmal schönere Plätze auf der Insel!!

(11.07.2003, 0 Sterne) Mit hohen Erwartungen haben wir letztes Jahr dort gecampt, und wurden bitter enttäuscht - Torre del Porticciolo - nie wieder!

(10.06.2003, 0 Sterne) Ja, das mit dem Strand kann ich bestätigen.

(06.06.2003, 3 Sterne) Ich weiss nicht, weshalb dieser Platz unter den Top10 auf Platz 1 liegt!
Die Lage ist schön, aber der Strand wirklich nicht das was ich von Sardinien erwarte, es hat Quallen und baden ohne Schuhe ist schmerzhaft wegen der Steine im Meer. Das Personal ist sehr unfreundlich und alles ist übertrieben teuer.

<< zurück