Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Baia Saraceno  
Loc. Punta Nera
07020 - Palau (OT)
Tel.: 0789/709403
Fax: 0789/709425
info@baiasaraceno.com
www.baiasaraceno.com
GPS: 41°10'47.44"N, 9°23'41.54"E
Geöffnet: 01.05. - 31.10.
 
BarRestaurant


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Bitte um Tipps&Tricks für Sardinien Neulinge (PKW)
Hallo liebe Camper, mein Freund und ich möchten Mitte August für ca. 10 Tage mit Zelt und Sack&Pack nach Sardinen fliegen. Dort leihen wir uns ein Auto aus und erkunden das Land. Meine Frage hierzu:...

Sardinien-Rundreise: Welcher Ort/Orte?
Hallo, nachdem ich mich über längere Zeit hier im Forum informiert habe und einen groben Plan über unsere 2wöchige Sardinienreise die nächsten Sonntag beginnt im Kopf habe, hätte ich doch noch eine Frage...

Camping Baia Saraceno, Camping Acapulco
Grüezi! Wir fahren anfangs Juli für 2 - 3 Wochen mit unseren 2 Kids (6 & 8 Jahren) samt Wohnwagen nach Sardinien. Hierzu nun meine Frage: Hat jemand bereits Erfahrung gemacht mit den Camping Baia Saraceno,...

Offene Campingplätze im Oktober
Guten Tag, Da wir ab nächster Woche bis Ende Oktober in Sardinien unterwegs sind, habe ich mir mal eine Liste aller offenen CP´s zusammengestellt. Dazu habe ich die Sites aller im Forum gelisteten Plätze...

Grill mitnehmen? (Capo Ferrato und Baia Saraceno)
Hallo, lohnt es sich eigentlich, einen Holzkohlegrill mitzunehmen oder ist das Grillen damit eh' nicht erlaubt? Meine Frage betrifft speziell die Campingplätze Capo Ferrato und Baia Saraceno. Danke...

Camping Cards
Hallo Zusammen! wir planen eine 4 wöchige sardinienreise im juni. gedacht ist nur ca. 3 verschiedene campingplätze anzufahren. wir reisen mit wohnwagen und 2 erwachsenen + kleinkind. gehört haben wir...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (31 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(12.01.2013, 4 Sterne) ajamay : Zelten direkt am Wasser, das kann man hier! Das machen aber auch die Wohnmobile, die dann (mit den Vorderrädern fast im Wasser) sich dicht an dicht alle in die 1. Reihe drängen, so dass das Meer hinter einer weißen Wand verschwindet. Alle, die´s nicht in die 1. Reihe schaffen, stellen sich halt auf den Parkplatz in der Mitte. Und die tollen Stellplätze am Wasser sind in der Hochsaison dann 4 Stellplätze. Es gibt aber auch einen kleinen Bereich für Zelte direkt am Wasser! Bootssteg! Wenig Strand, aber atemberaubende Felsen. 2. schmaler Sandstrand ein paar Meter weiter östlich. Insgesamt empfehlenswert.

(10.10.2011, 4 Sterne) Tanni75 : Uns hat es auf dem Baia Saraceno sehr gut gefallen. Im September hatte man ausreichend Platz und so haben wir für unser Zelt einen Platz direkt am Meer ergattert. Dort pfeift zwar manchmal der Wind, aber der Ausblick auf das La Maddalena Archipel ist unschlagbar. Der Campingplatz ist gut ausgestattet mit Pizzeria + Supermarkt. Die Sanitäranlagen sind gut und werden ständig gereinigt. Wir fahren wieder hin!

(25.06.2011, 2 Sterne) Joggl : Camingplatz mit wenigen sehr schönen Parzellen. Hatten unsere beiden Zelte direkt am Meer sehr eng nebeneinander aufgestellt, hatten dann aber plötzlich am Abend einen Zettel der Direktion, dass ab dem nächsten Tag der Platz für unsere beiden Stühle plus Tisch (haben max. 3 m2 neben den Zelten beansprucht) zu räumen ist, da diese dann für weitere Zelte reserviert wird. Fanden wir ein etwas dreistes Verhalten. Sanitäranlagen sehr gut, Restaurant unterdurchschnittlich, die meisten Wohnmobile müssen auf einer großen Fläche (Parkplatz) abgestellt werden, außer man erwischt eine der wenigen sehr schönen Einzelparzellen. Palau selbst hat in unseren Augen nicht bieten, La Maddalena und Capo Testa dafür sehr schön. Das Wasser bzw. der Strand hat nichts besonderes zu bieten (war der schlechteste auf ganz Sardinien). Insgesamt ruhig.

(10.06.2010, 4 Sterne) Schwager : Aufenthalt Ende Mai 2010. Uns hat es sehr gut hier gefallen. Die Stellplätze für Zelte direkt am Meer (in der Hochsaison nicht ohne Reservierung zu bekommen) sind sehr schön. Für Campingmobile ist allerdings nur ein großer Platz am Meer vorhanden, auf dem dann nebeneinander geparkt wird. Der Steg lädt die Kinder zu ständigem Fangen von Meeresbewohnern ein. Der Strand ist zwar klein, aber ausreichend, wenn der Platz nicht voll ist. Weitere Strände sind in ein paar Minuten zu Fuß erreichbar. Der Laden hat alles, was man so braucht und die Kneippe/Pizzeria hat ebenfalls moderate Preise. Die sanitären Anlagen sind einwandfrei und werden ständig gereinigt. Insgesamt ein hervorragender Standpunkt um den Nordosten Sardiniens zu erkunden. Preis für eine 4-köpfige Familie mit Zelt 27 ?.

(13.09.2009, 4 Sterne) mundolfine : Wir waren eine Nacht (25.08.2009) mit dem Wohnmobil auf dem Platz.
Preis: ? 14,50 pro Erwachsener, ? 10,00 pro Kind und ? 3,00 für Strom = ? 42,00/Tag
An der Rezeption wurde perfekt Deutsch gesprochen. Auch der junge Mann, der uns den Platz zeigte, war ein Deutscher.
Die Wohnmobile wurden auf einem großen Platz in mehreren Reihen hintereinander aufgestellt. Das hätte uns für einen längeren Aufenthalt nicht gefallen.
Das neue Waschhaus im Zentrum war sauber und ohne Beanstandungen.
Der Strand besteht aus kleinen, sandigen Abschnitte, immer wieder unterbrochen von Felsvorsprüngen. Man blickt auf die Inseln des Archipels von La Maddalena, aber auch auf recht viele Schiffe und Boote, die hier verkehren.
Das Wasser war okay, aber für Sardinien nicht besonders.
Direkt vom Campingplatz weg werden viele Boote ins Wasser gelassen.
Der Supermarkt war gut sortiert und preislich okay.
Im Restaurant haben wir abends sehr lecker Pizza gegessen. Preis/Leistung war absolut okay. Das Restaurant war auch voll, so dass man davon ausgehen kann, dass das Essen grundsätzlich gut ist.
Fazit: Für uns ein Platz, den wir allenfalls auf der Durchreise besuchen würden und dafür ist er zu teuer.

(19.06.2009, 4 Sterne) jaguar2874 : Wir waren vom 31.05.-02.06.2009 dort.
Ein schöner Platz, Sanitäranlagen sind sauber. Es gibt neue und ältere Sanitäranlagen.
Preis: 9,- Euro/Person/Tag, 3,- Euro Strom/Tag

(31.05.2009, 4 Sterne) energie : wir waren ende mai 2009 dort! die sanitäranlagen sind sehr sehr schön, neu und sauber!!! oben ffen viel tageslicht und frische luft!!! es gibt aber auch alte sanitäranlagen dort, die würde ich nicht empfehlen!!!(plumpsklos)
sehr gut gelegen am meer
stadt ist 2 km entfernt

man kann die inseln sehen von platz aus
der campingboden ist sehr gut
grilen erlaubt
und auto am zelt auch möglich!!!!
NEGATIV
der italienische flair, wie der im Süden ist nicht zu übertreffen...im norden ist alles eher für den tourismus ausgerichtet im süden lernt man die insel richtig kennen!!!
bis auf das italienische personal keine italiener gesehen..
der strand ist ok!!!
das personal auch normal freundlich!
preise teuer!!!!

(31.10.2008, 4 Sterne) lilablassblau : Eigentlich wollte ich nur ein paar Tage bleiben aber hab mich dann auf Baia Saraceno festgenapft :-) Sehr schöner Platz, fast freie Platzwahl, in der Nachsaison (war vom 05. - 18. 10. 08 dort) unschlagbar günstig. Klasse und ruhige Lage, trotzdem nur ein paar Gehminuten von Palau entfernt. Pizzeria war die erste Woche meines Aufenthaltes noch offen *lecker*.
Ruhige Lage, zu Fuss viele schöne Plätze zu erreichen (Cala Capra, Capo Orso, La Maddalena mit der Fähre, Busverbindungen auch gut ab Palau).
Sollte es mich mal wieder in den Norden verschlagen dann auf jedenfall wieder auf Baia Saraceno :-)
Wunderschöne zwei Wochen mit viel Schnorcheln, entspannen und wandern!

(03.05.2008, 4 Sterne) mibeis : Schöner Platz mit Felsen und kleinem Strand. Schon ab 1.3. geöffnet, nicht ab Mai wie oben angegeben, wir waren im April dort, fast leer, sehr ruhig, saubere neue Sanitäranlage.

(30.10.2007, 5 Sterne) MarcoPolo : Tolle Stellplätze direkt am Meer. Besuchten den Platz Ende Oktober 07, grosse Auswahl an Stellplätzen. Beste Sanitäranlage und Abwaschbereich vorgefunden auf der ganzen Insel um diese Jahreszeit. Sehr sauber und überall Warmwasser. Sehr nahe zum Ort Palau, in Gehdistanz.

(14.09.2007, 5 Sterne) Hubert T. : Aufenthalt: vom 28.8. - 4.9.07 Platz einer der schönsten von GANZ Sardinien, sauber, nettes Personal, super Pizza, beste Ausflugsmöglichkeiten und nach kurem Fußmarsch auch schöne kleine Badebuchten mit "Privatsphäre".

(12.09.2007, 5 Sterne) spiaggia : Wir waren vom 15. August bis 27. August dort und waren wirklich sehr zufrieden! 2 neue Sanitärhäuser, 1 altes - super Pizza, sehr günstiger Cappucino und frische Croissants - hat uns begeistert! Vor allem die Tatsache, dass wir am 15. August ohne Reservierung noch einen super Platz bekommen haben (okay, war vielleicht eher Zufall, war schon ziemlich voll) hat uns überzeugt!
Kann diesen Platz für den Norden nur empfehlen - das Personal ist auch wirklich freundlich und hilfsbereit - so wie man in den Wald ruft, schallt es eben zurück!

Waren danach übrigens noch im camping capo ferrato - aber dazu mehr bei der jeweiligen Seite!

(26.06.2007, 1 Sterne) Marduk : - Das Waschhaus ist neu und absolut gut und sauber
- Der Strand kann man nicht so bezeichnen, eher eine kleiner Sandhaufen am Wasser
- Stellplätze sehr eng, vor allem der Wohnmobil(Park)stellplatz ist echt nicht schön
- Ende Juni im Vergleich zu anderen Plätzen unverhätlinsmäßig teuer

Fazit: Früher als geplant abgereist.

(09.10.2006, 3 Sterne) bombolone : War am 22.09 auf dem Platz,habe ihn aber nur angeschaut und mich dann für einen anderen entschieden.
Der Platz war noch gut belegt was für seine Beliebtheit spricht. Da er direkt
bei Palau liegt ist er sehr gut für Leute ohne Auto zu erreichen.
Das neue Sanitäranlage ist wirklich Top,allerdings ist der Strand nicht der Beste-zum Baden langts aber allemal.
Zudem kann man von Palau aus schöne Ausflüge machen

(01.10.2006, 4 Sterne) alfbello : Platz im September 2006: schöne Stellplätze, teilweise in Terrassen angelegt; 2 Sanitäranlagen sind saniert, 1 Anlage noch alt; wurden täglich ab 6 Uhr morgens gereinigt; Strand klein und für Sardinien nichts besonderes; Platz liegt fast direkt in Palau und eignet sich hervorragend für Ausflüge zur Costa Smeralda und La Madalena

(28.09.2006, 4 Sterne) santisquana : wir haben am 25. und 26. auf diesem Camping gezeltet. Sehr nettes Personal, konnte kein Englisch haben uns aber trotzdem sehr gut verständigt ;) Sehr schöne Plätze für Zelte mit Blick aufs Meer. Die kleinen Tukols sehen super aus in dieser Landschaft. Muss man umbedingt gsesehen haben!

(27.09.2006, 5 Sterne) Tinchen : Uns hat des dort so gut gefallen, dass wir innerhalb von 3 Wochen 2mal auf diesem Platz waren. Super nettes Personal, gutes Restaurant, wo das Preis-Leistungsverhältnis noch stimmt.Die Lage ist auch gut, von dort kann man viele andere Ziele erreichen. Wir können diesen Platz nur empfehlen.

(07.08.2006, 4 Sterne) Esdeni : Wir waren Ende Juli auf diesem Platz und es hat uns total gut gefallen. Durch die Terassenform ist hat man mit ein bisschen Glück einen tollen Blick auf's Meer. Die Sanitäranlagen sind super gepflegt und total modern. Auch in der Hochsaison war der Platz nicht zu überlaufen und das Personal war total nett und hilfsbereit! Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen- klasse Pizza und nicht zu teuer! Der Strand ist in der Tat nicht besonders lang aber es gibt mehrere kleine Buchten -man findet schon ein Plätzchen. Die vorgelagerten Felsen kann man bequem erreichen und bieten zudem einen schönen Anblick. In der Umgebung findet man natürlich noch mehr und noch schönere Strände! Wir fanden's toll dort :)

(30.06.2006, 4 Sterne) paulus : Wir fanden dieser Campingplatz sehr schön. Die Sanitäranlagen waren neu und sehr sauber. Der platz ist sehr gemütlich duch eine mischung aus Steinhäuschen Zelten und Camper. Zwischendrin liegen grosse runde Felsen. Wir hatten ein Toller blick aufs Meer. Das Personal war sehr Freundlich.  Von hier aus ein guter ausgangspunkt für ausflüge nach Capo Testo, Maddalena und capo d órso.

(25.06.2006, 5 Sterne) degulor : Wir waren im Mai auf dem Platz und unserer Meinung nach ist es einer der schönsten Campingplätze Sardiniens! Besonders zu loben sind die Sanitäranlagen und das Restaurant. Alle Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der dazugehörende Strand ist allerdings ziemlich knapp - im Frühjahr kein Problem. aber zur Hauptreisezeit wird's wohl eng.

(14.01.2006, 3 Sterne) hasefrau : kommt drauf an was man möchte! Der Platz an sich ist nicht schlecht, wir hatten unser Zelt direkt mit Blick aufs Meer stehen, das war schon toll! Ausserdem war es dort nicht so voll (Anfang September 05) und die sanitären Anlagen immer top! Leider ist der Strand nicht zu empfehlen! Wenn man aber mit dem Auto etwas fährt kann man tolle Strände erreichen... Ausserdem ist in Palau abends Markt usw, so dass man sich nicht nur auf dem Campingplatz aufhalten muss! Alles in allem schon zu empfehlen und als Ausgangspunkt für Ausflüge (Costa Smeralda, Tempio, Bootstour zu La Maddalena etc) sehr gut geeignet.

(17.08.2005, 1 Sterne) Dirk : Wir waren im Juni 1 Tag auf diesem Zeltplatz und die Einträge hier kann ich nicht bestätigen. Der Strand ist nun wirklich nicht schön gerade für Sardinien. Überall Dreck und Baustoffe, Rohre und Kabel liegen herum. Das Leben ist eine Baustelle. Insgesamt ziemlich ungemütlich. Der Ausblick auf die vorgelagerte INselwelt ist allerdings super.

(06.02.2005, 4 Sterne) Katrin&Nico : Wir waren im Juni 2004 mit unserem Zelt+Motorschlauchboot auf diesem Campingplatz und können ihn absolut empfehlen. Die Sanitäranlagen waren neu, sehr sauber und ausreichend vorhanden. Die vorgelagerte Inselwelt ist schön mit dem Boot zu erkunden. Sehr gut haben uns auch die runden Felsen im Wasser gefallen. Die Pizzen der Campingplatz-Pizzeria sind super.

(03.11.2004, 5 Sterne) CG : Der Platz ist in der Nachsaison warscheinlich nicht zu überbieten, fast jeder Kunde hatte einen Platz direkt am Wasser. Der Ausblick ist wunderbar, leider haben die die Bar die Gaststätte und der Markt geschlossen. Durch den den nahen Ort fällt das nicht sehr ins Gewicht. Die Sanitäranlagen sind bestens. Gut für Familien mit kleinen Kindern.
In der Hochsaison ist der Platz, denke ich, hoffnungslos überfüllt.

(24.10.2004, 3 Sterne) si : einer der wenigen Plätze der noch bis 30. Oktober offen hat. Supermarkt und Restaurant allerdings geschlossen, ist aber kein Problem, da Palau in laufnähe.

(12.09.2004, 5 Sterne) ybeller : Diesen Platz können wir (für Camper mit Zelt) ohne Einschränkung weiter Empfehlen!!!

Der Platz ist verhältnissmäßig klein und in Terassen angelegt (sehr fester Boden = Hammer unbedingt notwendig). Von vielen Stellplätzen  hat man eine wunderschöne Aussicht auf die vorgelagerten Inseln und Palau.

Die Sanitären Anlagen sind die besten, die wir bisher auf allen Campingplätzen von Sardinien kennen gelernt haben.

Der Platz verfügt über einige kleine Buchten, wobei die meißten Gäste tagsüber an die nahen Traumstrände fahren (Costa Smeralda, nach Santa Teresa, etc.).

Das nahe Palau (ca. 15min zu Fuß), bietet abends einen schönen Markt mit allem möglichen Touristen-Kitsch und vielen Angeboten von einheimischen Schäfern (Schmuck, Käse, Messer). Darüber hinaus gibt es viele Restaurants für jeden Geschmack und in jeder Preislage.

Leider waren wir nur in der letzten Woche auf diesem Platz.

Fazit: Der Platz bietet das beste Preis-, / Leistungsverhältniss von allen von uns bisher besuchten Campingplätzen auf Sardinien. In unserem nächsten Urlaub werden wir bestimmt wieder hierhin zurück kommen.

(13.08.2004, 3 Sterne) Nina : Haben dieses Jahr im August eine Nacht dort verbracht. Sind aber am nächsten tag auf einen anderen platz gegangen, da es uns nicht gefallen hat. Die Zelte stehen dicht an dicht und wir fanden die Plätze recht ungemütlich. Die Sanitären Anlagen waren allerdings sehr sauber!!

(10.08.2004, 5 Sterne) Julia : Sehr schöner Platz!! Als Strand-Liebhaberin vermisste ich zuerst den Sandstrand, doch die runden Steine sind ein idealer Ersatz, außerdem lädt das klare Wasser wunderbar zum Schnorcheln ein. Immer genügend SAUBERE und WARME Duschen und nur einen kleinen Spazierganz von Paulau entfernt!! Für kleinere WoMo / WoWa gibt es auch genügend nette Schattenplätzchnen!

(01.07.2004, 4 Sterne) Ein toller Platz, wenn man keinen Sandstrand braucht.
Die Granitfelsen auf dem Platz und im Wasser machen eine Super-Atmosphäre, zum Schnorchel spannend.
Der Platz ist ruhig, bietet allerdings für größere WoWa/WoMo nur wenige "gemütliche" Stellplätze, wenn man nicht auf einem Fußballfeldgroßen Platz beim Bootsanleger stehen will.
Offenbar wird auf dem Platz kräftig investiert. Toller neuer Sanitärblock (da kann sich Isuledda eine Scheibe abschneiden) Kinderspielplatz wurde gerade erneuert.
Palau ist auch zur Fuß erreichbar.
Kurzum: Uns hat es dort gefallen!

(26.05.2004, 4 Sterne) Mein Liebligsplatz: direkt am Meer, kein Zaun dazwischen, gutes Restaurant, ab sofort neue Sanitäranlagen, eine der schönsten Aussichten auf die Inselgruppe Maddalena

(10.09.2003, 4 Sterne) Idealer Platz für Bootsbesitzer; eigener Anlegesteg und schöne vorgelagerte Inselwelt.

<< zurück