Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Spinnaker  
Via del Pontile Loc. Torregrande
09072 - Oristano (OR)
Tel.: 0783/22074 (0347/3318641)
Fax: 0783/22071 (0783/216507)
booking@spinnakervacanze.com
www.spinnakervacanze.com
GPS: 39°54'14"N, 8°31'52"E
Geöffnet: 01.01. - 31.12.
 
BarRestaurant


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Camping Westküste - CP Spinnaker?
Hallo zusammen, wir werden am Ende Juni in Olbia landen und planen dann zunächst für die ersten 10 Tage an die Westküste zu fahren. Nun suche ich dort einen geeigneten Cp für uns. Er sollte am Wasser...

Erfahrung mit CC ACSI CP
Hallo camper und caravaner - Halo Sardinien Fans, habe schon mal etwas anders die ebenfalls ähnliche Frage gestellt. Hier aber nun konkret. Wer von euch kennt folgende Campingplätze auf Sardinien -...

Camping auf Sinis-Halbinsel
Wer kennt die Plätze Spinnaker, Is Arutas oder Capo Mannu? Kann man von dort auch mit dem Bike Ausflüge nach Tharros und zu den Reiskornstränden machen?...

CP beim 'sabbia di riso' gesucht!
Hallo zusammen, wer kennt eine CP unmittelbar oder in der Nähe des 'sabbia di riso' (Reisstrand)? Ist die Gegend zu empfehlen? Ich kenne den Strand nur von Bildern, nun reizt es mich dort mal Urlaub...

Kennt Jemand Camping Valledoria oder Spinnaker ?
Hallo liebe Sardinienkenner, wir fahren das erste mal nach Sardinien und suchen einen kleinen, sympathischen Campingplatz in einer Gegend in der es auch ende Juli anfang August nicht zu überlaufen...

Spinnaker
Wir (2Familien) werden im Mai nach Sardinien gehen. CP Spinnaker liegt bei uns in der engeren Wahl. Hat jemand dort aktuelle Erfahrungen gemacht? Ist Reservierung notwendig? ...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (14 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(01.05.2014, 2 Sterne) sewi : April 2014: angenehm ruhiger Platz, die von anderen Postern angesprochene Animation gab’s (noch?) nicht. Personal recht freundlich, im Lokal leider absolut keine Fremdsprachenkenntnisse.
Sehr viele Stechmücken durch die schattige Lage.
Der sinnlose Chip, versteckt die hohen Kosten für zB Warmwasser bis zur Abreise.

(16.06.2013, 4 Sterne) Bodensee-Rudi : Waren Anfang Juni 2013 mit Motorrad, Zelt dort.
Schöner Platz, freundliches Personal, Brötchen muß man am Abend vorher bestellen.Bezahlt und geduscht wird mit Transponder Chip.Sauberes Sanitär, Pool, Meerzugang mit Privatstrand. Leider fanden auch die Stechmücken den Platz toll, so ging abends und morgens die Jagt los.
Also Mückenmittel nicht vergessen!

(11.09.2011, 0 Sterne) FabSarda66 : Der Platz an sich ist sehr schön und sauber. Der Strand besteht aus grokörnigem Sand, wird aber ansonsten auch sauber gehalten und ist für italienische Verhältnisse nicht zu voll.  Es gibt aber einen Aspekt der alles Positive überdeckt: Permanente Animation. Das fängt am Pool an: Mit Megaphonen bewaffnet, die auf voller Lautstärke stehen, wird versucht  die Gäste am Poolrand zu diversen Spielen anzuregen. Das wäre ja noch erträglich . dann aber spätestens Abends kommt das Schlimmste: Ab ca. 20:30 bis definitiv nach Mitternacht und das JEDEN Abend gibt es für die kleinen ein lautstarkes Animationsprogramm auf der mitten in der Anlage befindlichen Bühne. Obwohl die Bühne und der Zuschauerraum überschaubar nahe aneinander liegen wird das ganze Spektakel auf einer Lautsprecheranlage in den Abendhimmel gepumpt, dass einem auch noch im hintersten Winkel des Platzes die Ohren abfallen. Ich verstehe das nicht ganz: Wie kann man seine Kinder direkt vor so etwas setzen. Die müssen alle schon einen Hörschaden haben, ansonsten ist das Körperverletzung. Es läuft immer die gleiche Musik und Karaoke des Chefanimators bei 100db, der VÖLLIG unmusikalisch ist und keine Ton trifft, setzt dem ganzen die Krone auf. Ändern kann man da nichts. Wir sind dann nach einigen Tagen (weil wir immer glaubten, dass kann doch nicht jeden Abend sein) geflüchtet. Leider hatten wir im Voraus bezahlt um dann für die Gebühr der restlichen Tage 1/3 zurück zu bekommen (aus reiner Nettigkeit, wie man uns versicherte, da man das nicht muss).  Als Gast fühlt man sich hier jedenfalls nicht. Ich kann eigentlich jedem von diesem Platz abraten, ausser ggf. ausserhalb der Saison, in der möglicherweise die Animation eingestellt wird.

(03.12.2010, 0 Sterne) 4x4utea : Das arroganteste und unfreundlichste Gehabe, was wir je auf einem Campingplatz erlebt haben!! Ich würde diesen Platz niemandem empfehlen!

(14.09.2008, 4 Sterne) bluesky : Aufenthalt Anfang September 2008. Camping noch gut ausgebucht. Platz super eben mit viel Schatten im Pinienwald, auch für große Zelte; Sanitärs sehr sauber, Warmwasser mit Chip zu bezahlen; Serviceangebot mit Pool, Bar, Restaurant und gratis-Strandliegen sehr gut. Personal an der Bar etwas muffig. Störend: Laute Animation mit Schallrichtung zu den Zeltplätzen von 22:00-24:00 Uhr, Ausrichtung von zwei Hochzeiten am Wochenende, die für zusätzliches "Leben" sorgten. Strand nur befriedigend, wegen der schon beschriebenen Ausblicke und trübem Wasser - dafür gibt es Super-Strände in der näheren Umgebung (Sinis, Is Arutas).Fazit: Insgesamt empfehlenswerter Platz

(11.09.2008, 4 Sterne) backpackerin : Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: der Platz ist toll und es hat sich wirklich einiges getan. Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich ok und die Benutzung dieses Chips zum Bezahlen, Duschen etc ist wirklich sinnvoll.
Noch erwähnen will ich, dass der Strand ausschließlich von Campinggästen besucht wird und kostenlose Stransliegen und Sonnenschirme bietet. Der strand ist ok, aber für sardische Verhältnisse kein Brüller. Der Ausblick auf die Fabrik ruiniert alles und der Sand ist auch eher grobkörnig.
Aber ansonsten wirklich nett, Personal sehr kooperativ und freundlich, Stellplätze zu einzelnen Parzellen abgegrenzt, viel Schatten, ein sauberer Pool und gute Verkehrsanbindung (Bushaltestelle direkt vor der Tür, Fahrpläne gibts an der Rezeption) machen "Spinnaker" zu einem sehr empfehlenswerten Platz.

(11.09.2008, 5 Sterne) hatchepsut2001 : Wir (2Personen, 2Motorräder, 1Zelt = 21?) waren Anfang September 2008 da. Superschöner Campingplatz in einem Pinienwald, überall schattig.  Reichlich Platz für Zelte, man kann nicht direkt am Zelt parken aber in Sichtnähe. Es gibt auch Bungalows, Tukuls und Mobilheime.
Man bekommt an der Rezeption einen Chip, mit dem man das Tor öffnen, überall bezahlen, duschen und einkaufen kann. Sehr angenehm.
Die sanitären Anlagen sind großzügig gestaltet, einwandfrei sauber und die warmen Duschen funktionen mit dem Chip für 6Minuten.  Es gibt mehrere Stationen um Geschirr abzuwaschen.
Das Barpersonal war etwas unfreundlich und der Markt bietet nicht viel, das wenige ist aber dafür teuer. :-)  Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert. 
Der Pool sieht gut aus. Es gibt ununterbrochen Animation.  Vom Platz zum Strand sind es ein paar Meter, das Wasser war klar. Im Süden leider der Ausblick auf eine Fabrik.
Im Gegensatz zu den vorstehenden Kommentaren scheint sich hier einiges getan zu haben.  Wir können den Platz super empfehlen.

(20.11.2006, 1 Sterne) isi6isi : Wir sind Mitte November zwangsläufig hier gewesen, man muss um diese Zeit für jeden Platz dankbar sein der geöffnet hat. Das Restaurant ist das ganze Jahr in Betrieb und sehr gut, Fischgerichte hervorragend aber Preis vor Bestellung abklären. Die Duschen werden jetzt mit Chipkarten betrieben und funktionieren. Für Womo kaum Plätze. Zugang zum Meer ist um diese Zeit abgeschlossen.

(27.09.2006, 1 Sterne) santisquana : Dieser Camping sah bei uns im September ziemlich verlassen aus. Spühlbecken stehen teilweise im Wald draussen. Essen was super fein, Bar auch ok. Markt eher teuer. Würde nicht mehr auf diesen Camping gehen.

(02.11.2004, 1 Sterne) speedy : Wir waren Ende Oktober dort, hier ein kurzer Bericht:
Der Platz ist gut zu finden, schattig und bietet eine gute Ausgangsposition für einen Bummel durch Oristano. Das wars dann aber auch schon.
Der Zugang zum Strand erfolgt über einen großen Parkplatz in den Dünen, das Tor zum Strand wird abends abgeschlossen :(
Der STrand selbst ist ein Sandstrand, aber nicht in bester Lage: im Norden ist Torre Grande, wo man in 15min auch gemütlich hinspazieren kann. Im Süden eine fette Industrieanlage, die auch nachts arbeitet (etwa gleiche Entfernung über den Strand wie nach Torre Grande).
Die sanitären Anlagen sind zweckmäßig, aber durch eine extreme Raumausnutzung gekennzeichnet (die Toilettenzelle ist nicht breiter als die Schüssel selbst, die Tür geht kaum ganz auf). Die Duschen sind warm - wenn denn die Münzen funktionieren und nicht einfach vom Automaten gefressen werden (merkt man erst, wenn man die Dusche anstellt). Bei den Frauen gibt es an 3 Waschbecken auch warmes Wasser - bei den Männern nicht. Die Spülbecken stehen irgendwo im Wald und sind noch verbesserungswürdig.
Dazu wird man von tausenden Moskitos aufgefressen.
Ich werde dort nicht mehr hinfahren, es gibt schönere Plätze in der Region.

(10.10.2004, 1 Sterne) Michael Schmidt : Wir waren im Juni für zwei Wochen auf dem Platz.Die Nähe zu der Stadt Oristano und den Reiskornstränden sowie nach Tharros bieten sich sehr an.Der Platz selber liegt sehr schattig und ruhig.Leider gibt es bei den Spül- und Waschbecken kein Warmwasser, was im Juni bei max.22 Grad Lufttemperatur sehr nachteilig ist.Die Münzduscherei wäre ganz in Ordnung wenn es denn funktionieren würde.Oft standen wir nach Einwurf der Münze nackt unter der Dusche und es kam kein warmes Wasser.Wir haben zwar jedes Mal eine neue Münze bekommen, aber die Rennerei war trotzdem ärgerlich.Der Supermarkt lässt vom Angebot her sehr zu wünschen übrig und er ist sehr teuer.In Oristano gibt es aber gute Supermärkte und in Torre Grande ( Nachbarort ) einen Bäcker der nicht erst um 8.30 Uhr öffnet. Wenn man Abends eine Piza essen möchte, ist man auf dem Platz ganz gut bedient.Die Pizza war lecker und bezahlbar.Von uns würde der Platz, trotz recht grossem Pool, maximal 2-3 Sterne bekommen. Ach ja der Strand ist wirklich schön, das Wasser klar und sauber und man kann wenn man will am Strand nach Torre Grande laufen um ein Eis zu schlecken.

(05.10.2004, 2 Sterne) moissgien : Der Platz war im September wie leer gefegt, also ruhig, sauber, wirklich nicht zu teuer. Gerade die Nähe zu Oristano und Torre Grande machten den Platz für uns attraktiv. Unserem Sohn (3) hat vor allem der Pool als "Einstieg in einen Urlaub am Meer" die ersten Tage sehr gut gefallen. später war der sehr gepflegte Strand dran. Wir haben uns dort wohl gefühlt

(14.06.2004, 2 Sterne) Campingplatz ist ok. Preise in Markt und Bar unverschämt teuer.

(26.02.2004, 5 Sterne) ist super

<< zurück