Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Camping Nurapolis  
SS 292 Km 109,5 Loc. Is Arenas
09070 - Narbolia (OR)
Tel.: 0783/52283
Fax: 0783/52255
camping@nurapolis.it
www.nurapolis.it
Geöffnet: 01.01. - 31.12.
 
BarRestaurant

Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Offene Campingplätze im Oktober
Guten Tag, Da wir ab nächster Woche bis Ende Oktober in Sardinien unterwegs sind, habe ich mir mal eine Liste aller offenen CP´s zusammengestellt. Dazu habe ich die Sites aller im Forum gelisteten Plätze...

mag hier denn keiner die westküste ?
hatte vor einigen tagen schon mal geschrieben... mag hier keiner die westküste ? wir waren jetzt zwei mal dort und fanden es toll da. hatte aber gehofft hier von mehr oder weniger erfahrenen campern...

urlaub im august2009 cp westküste
hallo wir würden gerne in diesem jahr wieder an die westküste. waren aber noch auf keinem cp sondern bisher immer privat untergebracht. also...wäre dankbar für jeden tip gibt es is aruttas noch? weiß...

Camping Nurapolis ?
Hallo, sind heuer für 14 Tage auf der Insel und überlegen gerade, ob wir nicht noch für 4 Tage einen Abstecher an die Westküste auf den Camping Nurapolis machen sollen? Die Bewertungen des Platzes...

Camping Nurapolis/Sinis-Halbinsel
Hallo, wir haben vor auf den Campingplatz Nurapolis/Is Arenas/Sardinien zu gehen. War schon jemand dort und kann ihn uns empfehlen? Freuen uns auch über andere Tipps bezüglich schöner Campingplätze...

Tauchen auf Sardinen
So, ich versuches mal hier. Ich habe in zwischen fast alles zusammen. Tauchführer von Tranitio, Reiseführer etc. Was mir fehlt sind Informationen zu verschiedenen Campingplätzen etc. z.B. nurapolis bietet...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (32 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(01.05.2014, 0 Sterne) sewi : aufgrund der ekelhaften sanitäranlagen erübrigt sich jede sonstige bewertung. dreckig, uralt, am wasserregler sprießen kleine pilze (sic!).
keinesfalls zu empfehlen!

(09.07.2013, 5 Sterne) postanela : Ein wunderschöner Campingplatz, direkt am Meer, kleiner Einkaufsladen mit sehr nettem personal. Überhaupt sind die Mitarbeitenden dort sehr hilfsbereit. Der Platz ist großflächig und bietet viel Raum, unter Pinien oder unter freiem Himmel. Das Meeresrauschen ist hörbar. Ein Bus hält in der Nähe, dann noch 20 Minuten Fußweg.

(07.03.2010, 3 Sterne) firenice : Waren Anfang März mit dem Zelt da und mit zwei WoMos die einzigen auf dem Platz. Die Lage im Wald und am Strand ist schön, die Sanitäranlagen sind ok, aber nicht sonderlich gut, der Strand etwas vermüllt. Als Alternative zum Wildcampen und für eine Nacht war es aber vollkommen ok dort, Personal war nett, Preise günstig, nur die Abwicklung etwas langatmig ("morto computer")

(17.07.2009, 4 Sterne) Klettermax : Waren vom 25.06.09 eine Woche da, schöner ruhiger schattiger Zeltplatz. Sanitäranlagen und drumherum i.O.
Verständigung in Englisch und Deutsch mgl. Vielleicht kann das Müllproblem zumindest am dazugehörigen Strandabschnitt besser organisiert werden.

(14.07.2009, 5 Sterne) Michael eS : Sehr empfehlenswert! Viel Platz (zumindestens in der Nebensaison), schön schattig, ein kilometerlanger Sandstrand, die Sanitäranlagen durchaus ok, sehr nettes Personal, mit dem man sich tatsächlich auf englisch verständigen kann (durchaus keine Selbstverständlichkeit auf anderen Plätzen), leckeres Essen im Restaurant und mit 63 ? für 2 Erwachsene + Kind + Zelt für 4 Nächte ein absoluter Preishit.

(05.10.2008, 0 Sterne) christoph76 :
Wir waren Mitte September dort, haben uns aber entschlossen nicht dort zu campen:

Der Platz liegt mit zwei weiteren Plätzen recht schön in einem Strand-nahen Wald. Als wir dort ankamen war der Parkplatz davor allerdings sowas von vollgemüllt, dass wir gleich wieder weg sind.

(05.10.2007, 2 Sterne) claudi.og : Waren dieses Jahr Mitte September hier: die sanitären Anlagen gehören endlich mal erneuert. Außerdem wurde wohl aufgrund Saisonende nur in Intervallen geputzt. Bar war leider auch schon zu - sonst ein Highlight auf diesem Platz! Ansonsten grosser schattiger Platz, der aber nur in der Nebensaison empfehlenwert ist, da ansonsten rappelvoll!

(19.07.2007, 3 Sterne) PNK : Der Platz ist m.E. absolut akzeptabel, v.a. im Vergleich zu den Nachbarplätzen. Der Strand: eher wie Atlantikküste, manchmal Algen.
Einkaufen am Platz: machbar. Alles in allem nicht spektakulär, das Restaurat soll aber wirklich gut sein.

@easyjetflieger: mit 0 Sternen sollte man vorsichtig sein, gerade auf dieser Seite. Ich war im gleichen Zeitraum da und möchte nicht behaupten, dass es sich hier um einen absoluten Wahnsinnsplatz handelt, aber 0 Punkte??? Nur weil der Koch von Ihnen genervt war und vielleicht hoher Seegang war ("unterirdisch" ist der Strand schon mal gar nicht!!!)?
Arrogantes Volk? Manchmal wohl doch.

(30.06.2007, 0 Sterne) easyjetflieger : Der Strand ist für sardische Verhältnisse unterirdisch. Der Koch im Restaurant hasst Deutsche und lässt das einen auch schnell wissen: "Arrogantes Volk..." Alle anderen waren aber sehr nett... Schnell weg hier, wo man nicht erwünscht ist

(17.08.2006, 0 Sterne) Mone : Mone: Wir waren eigentlich von der Web-Seite des Platzes sehr angetan und wollten unbedingt dorthin, hatten uns allerdings entschieden, zunächst auf der Ostseite zu verbleiben. Nach einer Woche fuhren wir dann auf die Westseite - und glaubten uns in einem schlechten Traum: die Sanitäranlagen völlig heruntergekommen, schmutzig uralt, marode, uns fehlten die Worte. Wir hatten uns kurz die nachbarplätze angeschaut, ein ähnliches, bzw. schlimmeres Bild ( wenn man das noch steigern konnte ).
Zum Umkehren war es leider schon zu spät, also entschieden wir uns für das kleinere Übel: Nurapolis.
Wir sollten nach einem geeigneten Stellplatz für unser recht großes Zelt Ausschau halten und zeigten dem Verwalter dann den Platz für den wir uns entschieden hatten, bekamen dann allerdins einen anderen zugewiesen, da dieser platz für Womos vorgesehen war. Alle unsere Versicherungen, dass das Zelt wirklich groß sei , halfen nicht. Ergebnis: Teilaufbau bis zum Abspannen, Verwalter geholt, gezeigt, dass es nicht passt, doch den anderen Platz bekommen, säuerliche Blicke vom Verwalter. Das alles bei neiner Affenhitze und mit Baby im Bauch.
In der lauten Nacht kam unser Entschluss, gleich am Morgen wieder zusammenzuräumen und zum wunderschönen Camping Marina im Osten der Insel zurückzufahren. Gut so.

(08.08.2006, 2 Sterne) rosl : Waren Anfang Juli da - hatten einen schönen Stellplatz im Pinienwald, allerdings der Weg zum Strand ist für Wohnwagenbesitzer weit, aber ein bißchen Bewegung im Urlaub hat noch keinem geschadet. Leider sind die sanitären Anlagen, zumindest das Waschhaus bei uns, sehr marode. Gestört fühlten wir uns durch die vielen zum Teil Riesenhaufen der Vierbeiner. Das Problem mit den Hunden begleitete uns allerdings auf der ganzen Reise.

(25.06.2006, 4 Sterne) degulor : Schöner Platz mit freundlichen Angestellten! Sanitäranlagen sehr sauber und das Restaurant ist Spitze mit erträglichen Preisen. Und der Strand: Wir hatten ca. 6 km Länge und 200 m Breite praktisch für uns alleine - war allerdings Anfang Juni.
Der Nachteil ist die grosse Entfernung zum Nachbarort, zumal der Markt auf dem Platz nur kurze Öffnungszeiten hat.

(24.10.2005, 4 Sterne) Sauerstoffklau : Kurzstatement:
Wir waren in der 3. Oktoberwoche dort. Natürlich sehr wenig Betrieb, da die Saison ja schon um einiges vorbei. Sehr nettes Personal, saubere sanitäre Anlagen, sehr ruhig, schöne Natur, sehr abgelegen von Ortschaften.

(24.10.2004, 1 Sterne) si : 2 Sterne wegen der maroden Toiletten, aber sauber! Für Oktober sind die Stellplätze uns zu dunkel gewesen. Dame an der Rezeption sehr nett. Weg zum Meer von den Wowa Stellplätzen aus sehr weit (Zelte liegen näher).

(20.09.2004, 1 Sterne) roadrunner : Wir empfanden den Platz als unangenehm, ergriffen schnell die Flucht. Sehr schattig (Pinienwald), unparzelliert, unübersichtlich,  Weg zum Strand rel. weit, Meer sehr aufgewühlt(naja, da kann man nichts machen!)Sanitäranlagen gehen so! Personal war nett.

(19.09.2004, 3 Sterne) Smeraldo : Tolle Stellplätze in Pinienwald. Zum Strand etwa 5-10 Minuten durch die Dünen. Sanitäreinrichtungen iO. Personal sehr freundlich (wurde noch nie so gut mit dem Womo eingewiesen :-))

(07.09.2004, 3 Sterne) Zabelt : erste Eindruck war sehr unfreundlich, lag evtl auch an mir wegen langer Anreise, müsste aber das Personal wissen.
Wir hatten ein Wohnwagen gemietet, es waren keine Tassen drin -> "trinkt halt aus den Gläsern"
Wird Deutschsprachig angepriesen, aber nicht wirklich zum verständigen möglich.
Insgesamt hat es uns dann doch seh gut gefallen

(07.07.2004, 5 Sterne) Ich war letztes Jahr schon einmal dort und bin in einer Woche wieder da! Ich persönlich fand es dort super!! Schade nur, dass das Camp vom nächsten Ort soweit weg ist. Aber jedem, der nicht unbedingt auf Luxus aus ist im Urlaub ist dieser Platz wärmstens zu empfehlen!!!!

(22.06.2004, 3 Sterne) Waren Anfang Juni dort. Sehr schön gelegener (schattiger)Platz. Sanitäranlagen sind nicht gut. (Verbessert sich hoffentlich etwas durch die momentane Renovierung eines der Sanitärhäuser). Gutes Restaurant mit schöner Aussichtsterasse. Nettes Personal. Animationsprogramm lief noch nicht. Strand wurde gerade aufgeräumt.

(14.06.2004, 3 Sterne) Platz liegt sehr schön. Sanitäranlagen teilweise in sehr maroden Zustand. Freundliche Atmosphäre.
Anfang Juni 04 Baustellenlärm wegen Baus eines neuen Sanitärhauses.

(23.04.2004, 3 Sterne) Lage des Platzes ist super, Meer und Strand, die sanitären Anlagen lassen etwas zu wünschen übrig. Aber ich werde im Mai 2004 wieder hingehen.

(26.02.2004, 5 Sterne) ist spitze ,man ist direkt am meer eine tolle promenade in s'archittu und sofort zum berg monti ferru,super geil.

(03.02.2004, 4 Sterne) 03.02.2004,(5 Sterne) Ich fahre seit 13 Jahren dorthin. Dieser Campingplatz sehr familär und ihre Mitarbeiter sind immer freundlich. gute Musik abends und Animation in der man mitmahcen kann, viel Abwechslung, tolle Bands, sehr gute Kinderbetreuung, sanitäre Anlagen werden 2-3 mal tägl. gesäubert müßten aber mal erneuert werden,

(27.01.2004, 3 Sterne) schöner Platz, gute Lage, für "Zeltler" fast ein Traum, für Womos wenige geeignete Plätze. Sanitäranlagen überholungsbedürftig. Restaurant: lecker, Fischgerichte teilweise genial!

(28.09.2003, 4 Sterne) Wir waren Mitte September da und es war sehr schön. Der Platz fast leer, Sanitäranlagen sauber und ausreichend und der Weg zum Strand mit etwa 50m minimal. Resaturant war auch OK, Animation gab's aber keine mehr.

(14.09.2003, 4 Sterne) Angaben beziehen sich auf Ende August 2003 (5 Tage Aufenthalt)
Der Platz bietet sehr viel Schatten und es ist angenehm ruhig. Die Sanitäreinrichtungen sind zwar nicht die neuesten waren aber immer sehr sauber. Auch waren sie in ausreichender Anzahl vorhanden.
Der Platz war nicht sehr voll und wir hatten einen riesigen Stellplatz. Nach Angaben von anderen Gästen war der Platz aber kurz vor unserer Ankunft sehr voll.
Der Strand ist sehr schön, wir konnten immer in erster Reihe liegen und auch bei uns war das Meer sehr ruhig.

(23.08.2003, 1 Sterne) Strandnähe und Schatten waren OK. Zur Hochsaison wird jeder Quadratmeter vermietet, es war extrem laut und die Anzahl der sanitären Einrichtungen völlig unzureichend.

(26.07.2003, 5 Sterne) die Angestellten sind sehr freundlich, familiäre Atmosphäre

(09.07.2003, 3 Sterne) ich war eine Woche in sardinien^.Es hat mir wirklich sehr gut gefallen.Wir waren auf dem Camping in Nurapolis.Jeden Abend lief unen im Restaurant ein tolles Cabaret,in dem auch sie mittspielen können!

(29.06.2003, 1 Sterne) Uns hat dieser Platz nicht so gut gefallen, viel zu groß und gemütliche Atmospäre empfanden wir nicht so, die sanitären Anlagen waren für meine Begriffe einem Drei-Sterne-Platz nicht angemessen. Aber der Strand und das Meer waren ok.

(24.06.2003, 5 Sterne) sehr schöner,schattiger Platz in Pinienwald;nette Athmosphäre, gute Musik,am 15.6. war das Meer total ruhig!!

(22.06.2003, 5 Sterne) Der Platz liegt einmalig schön, sehr ruhig! Die sanitären Anlagen sind etwas mühevoll zu ereichen, je nach Platzwahl.Der Strand wäre wunderschön gelegen...leider ist die Westküste Sardiniens sehr rauh und die Wellen an manchen Tagen so hoch, dass wir bei beiden Besuche auf diesem Platz, die halbe Zeit nicht im Meer baden konnten.

<< zurück