Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
 
Banner
Camping La Pineta  
Loc. Planargia
08042 - Bari Sardo (OG)
Tel.: 0782/29372
Fax: 0782/29372
lapinetacamp@tiscalinet.it
www.campingbungalowlapineta.it
GPS: 39°49'13.48"N, 9°40'16.39"E
Geöffnet: 05.04. - 15.10.
 


Neueste Einträge im Forum zu diesem Campingplatz:

Capo Ferrato juli 2016 versus campingplatz Pineta
Hallo Sardinien-Kenner ! wir (2Erw.+ 2Kinder (12+6j)mit unserem großen Zelt (ca. 6x6m) haben uns für unseren Sommer 2016 vom 11.07 bis 28.07 für Sardinien entschieden. Wir haben nach einem familiären,kleinen...

camping la tavolara, olbia oder la pineta?
Grüezi mitenand Wir sind zu viert mit 2 Girls 11 u. 13 Jahre alt und sind auf der Suche nach einem geordneten, ruhigen Camping. (Bungalow) Uns würde der Camping la pineta oder capo ferrato gut gefallen,...

Diverse Fragen zur "Erstbereisung" Sardiniens :-)
Hallo zusammen, bei meiner Suche nach Infos über Stellplätze auf Sardinien bin ich unverzüglich auf diese Seite gestoßen und habe mich gerade für 2 Stunden festgelesen. Ergebnis: Ein rauchender Kopf...

La Pineta, Cavallo Bianci, Mare Blu?
Hallo zuammen Ich und meine Partner werden die erste Oktoberwoche in die Region Ogliastra fahren. Dabei sind nach intensiver Recherchen in diesem Forum drei Cahmpingplätze in der engeren Auswahl: - Cavallo...

La Pineta / Barisardo - Busse, Fahrradverleih?
Hallo liebes Forum, ich bin gerade dabei einen Sardinienurlaub für mich und meinen Freund zu planen und habe mich für den Campingplatz La Pineta in Barisardo entschieden, klingt wirklich toll. Wir fahren...

Familienurlaub auf Sardinien
Hallo! Wir( 6 Erwachsene und 2 Kleinkinder) möchten im Juni 2012 auf Sardinien Urlaub machen. Leider haben wir keine Erfahrungen, da wir noch nicht auf Sardinien waren. Wir suchen eine Campingplatz mit...


So beurteilen User von campingsardinien.de den Platz : (40 Bewertungen)

Als registrierter User von campingsardinien.de können Sie Bewertungen zu den Campingplätzen eintragen.
Zur Registrierung.

Kommentare:

(07.07.2016, 5 Sterne) obelix612 : Wir sind gerade auf diesem traumhaften CP und gehen nur ungern wieder! Ein Geheimtipp für wahre Camper mit Grillplatz, leckerem und günstigem Restaurant, sauberen Sanitäranlagen, einer Top gepflegten Ankage, freundlichem Personal und genialer Atmosphäre! Die Camper grüßen sich untereinander, sind trotzdem unaufdringliche aber hilfsbereit und nett. Ein Traum!
Die 400m zum Meer sollte man nicht überbewerten, das diese auf jedem größeren CP zurückgelegt werden müssen. Schöner und selbst im Juli ruhiger Strand. Gut zum schnorcheln Richtung Turm.

(14.05.2015, 5 Sterne) Fränk : Zu Recht in den Top10. Waren im Mai 2015 dort, 2 Erwachsene und ein grosses Zelt.
Alles hervorragend, nicht ueberlaufen, suber, schattig und sehr nette Gastgeber. Die Speisekarte ist uebersichtlich, das Essen aber gut.

(24.09.2014, 3 Sterne) grl : War Mitte September am Platz, ein angenehmer Platz mit schön geraden Plätzen, die in Parzellen eingeteilt sind.
Die Sanitäranlagen sind neuerer Bauart, Sauberkeit ist ok, aber nicht überragend. Die Pizza abends im Restaurant war sehr gut.
WLAN wird zwar angeboten und angepriesen, geht aber effektiv nur bei der Rezeption, da ist aber kein Tisch zum hinsetzen, schon im Restaurant geht es nicht mehr.
Obwohl der Platz gut und fein ist ist der doch bei weitem nicht der Beste den ich in Sardinien gesehen habe (das ist ohne zweifel Bella Sardinia auf der Westküste!)

(19.09.2013, 5 Sterne) zottel12345 : Ein super klasse Platz. Leider war ich auf dem
Platz da neben. Hab mich aber nur auf dem la pineta aufgehalten. Netze Leute, Super essen, klasse Lage. Und das beste, alles ist sauber und gepflegt.

(08.07.2013, 5 Sterne) Wieland-519 : sardinientours -  Im Juni 2013 war ich auch mal wieder auf dem Platz und der erste Platz hier im Forum ist immer noch zu RECHT! Lest es euch durch - alles stimmt ab 4 Sterne-Bewertungen - MfG: sardinientours

(01.04.2013, 4 Sterne) KornMichl : Schöner Platz, exzellentes Restaurant, freundliche
Betreiber, weiter Weg zum Meer, der öffentliche Weg dort
gepflastert mit Hundehaufen, schnell abfallender Kiesstrand Da wir immer vom 25.7.-20.8. Urlaub machen müssen (Lehrer) ist der Lärm vom Nachbarplatz enorm.

(16.10.2012, 5 Sterne) Sardinien2012 : Waren nun im Sept 2012 auf La Pineta für zwei Nächte. Alles wie beschrieben. Super leckeres Essen für faire Preise. Alles sauber.
Sehr empfehlenswert!

(28.09.2011, 5 Sterne) Wieland-519 : Hallo zusammen! Auch ich war im September 2011 mal wieder auf dem La Pineta und bin immer noch begeistert!! Meine Vorredner haben im Grunde schon alles dazu gesagt - Meine Bewertung wäre sogar 6 Sterne - wenn es sie denn gäbe. Mittlerweile wurde im Restaurant auch eine Speisekarte aufgelegt und das Essen ist immer noch ausgezeichnet - reichhaltig und preiswert.
LA PINETA IMMER WIEDER!!
MfG: wieland-519

(22.09.2011, 5 Sterne) Juli : Mein Freund und Ich waren von Ende August bis Anfang September 2 Wochen auf dem La Pineta. Bei unserer Ankunft haben wir schon 3 Tage vor dem eigentlichen Beginn der Nachsaison die günstigeren Preise gezahlt.
Ursprünglich wollten wir nur 1 Woche bleiben, jedoch hat es uns so gut gefallen, dass wir verlängert haben, was auch problemlos möglich war.
Insgesamt waren wir 4 Wochen auf Sardinien auf 3 verschiedenen Campingplätzen. Der La Pineta hat uns davon bei weitem am Besten gefallen.
Wie schon oft gesagt, ist der 600m entfernte Strand nicht sehr schön, es gibt jedoch in der Nähe viele schöne Strände und auch Traumbuchten. Da wir mit 2 Vespa da waren, stellte sich dies für uns als das geringste Problem heraus.
Im Vergleich zum Norden, wie auch zum Süden, konnten wir in der Gegend von Ogliastra deutlich mehr unternehmen, somit ist auch die Lage des Campings super! Man lernt hier auch sehr schnell nette und gastfreundliche Leute kennen.
Die Animation vom Nachbarplatz hat uns garnicht gestört, obwohl wir genau angrenzend unser Zelt hatten.

Zum La Pineta selber:
Das Personal war sehr sehr nett und das nicht übertrieben und gekünstelt, sondern sehr familiär und hilfsbereit.
An der Rezeption wurde super Deutsch gesprochen und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Das Restaurant ist auch Klasse. Man konnte sich Abends für günstig Geld schnell eine Pizza kaufen und auch nach Restaurantschluss wurde einem noch ein Salat gemacht. Der kleine Laden auf dem Platz hatte auch keine übertriebenen Preise und man konnte morgen auf Bestellung "Brötchen" gekommen.
Sie Sanitäranlagen waren neu und sehr sauber. Sie wurden mehrmals täglich geputzt und hatten kostenlose Warmwasserduschen.
Der Campingplatz hatte keine Animation, wodurch es sehr ruhig und entspannend war. Trotzdem ist er auch super für Kinder geeignet, da er auch einen kleinen Spielplatz direkt hinter der Bar hat.
Die Stellplätze waren schön groß und man konnte beide Mopeds darauf parken. Das Auto steht seperat auch einen internen kostenfreien Parkplatz.
Internetzugang ist auch dem La Pineta auch kostenfrei und unbegrent erhältlich, was durchaus behilflich bei der Suche von Unternehmungszielen ist.

Im Fazit ist der Platz vom Preis- Leistungsverhältnis (15,50 @? für 2 Personen mit Zelt, Auto, Anhänger, 2 Mopeds und Strom) mehr als PERFEKT und wir werden gerne wieder kommen!!! Vor allem auch, da es ein sehr familiärer und supernetter Platz ist!

(26.08.2011, 5 Sterne) wupperboot : LaPineta ist ein ruhiger, schattiger, sauberer Campingplatz mit Pizzeria, kleinem Laden und ab und an ein wenig Animation.Wir waren 2002 dort und begeistert von den täglichen Fussballtunier- 2011 im August war es deutlich leerer und die Tuniere mit dem Animatuer gibt es nicht mehr (Grund: Fährpreise). Der Strand ist zu Fuss ca. 800m entfernt und gefällt uns nach wie vor nicht. In der Nähe gibt es aber schöne Sandstränder (Cea, Lido di Orri) und nette Buchten (südlich von Cardedu). Der Ort Bari Sardo ist noch sehr ursprünglich, die Gegend ein wenig "unaufgeräumt", aber reizvoll. Eine Empfehlung ist eine Seekajaktour mit Cardedu Kayak (Francescos spricht englisch und ist echt klasse).

(24.06.2011, 5 Sterne) edgri : Wir waren Anfang Juni 2011 eine Woche auf dem La Pineta in einem schön eingerichtetem Bungalow untergebracht. Begeistert haben uns ganz viele Dinge auf dem Platz - es ist wirklich alles relativ groß und tadellos sauber, der Laden ist süss und hat die notwendigsten Sachen, die Kneipe gemütlich, das junge Personal ist insgesamt sehr herzlich und hilfsbereit (und es gab zwei, die echt gut Deutsch sprachen): Man fühlt sich einfach gut aufgenommen!
Naja - die gute Lage für Ausflüge und der schöne Strand tun ihr übriges, dass wir hierher bestimmt nochmal zurückkehren.

(12.05.2011, 4 Sterne) Wasserturm : Wir waren bereits das zweite Mal dort.  Mitte Sep./Anf. Okt. 2010 waren es nur wenige Zelte, alles nette, zivilisierte Menschen dort, sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter/Inhaber. Wir kommen wieder. Es waren sehr viele Wespen dort, was nicht immer der Fall sein soll, lt. anderer Stammgäste. Das Logo des CP sagt eigentlich alles über die Atmosphäre dort aus. Der Strand ist tatsächlich kiesig, aber uns hat es nicht gestört (mit Kleinkind). Wir sind wenn wir Lust hatten einfach nach Barisardo an den Sandstrand gefahren und haben uns auf dem Rückweg zum CP noch an einem Verkaufsstand am Straßenrand mit leckerem frischen Obst und Gemüse eingedeckt. Das Essen im Restaurant ist wirklich sehr lecker, wir waren deshalb oft dort essen. Man sitzt dort auch schön. Uns und unserem Sohn (2) hat es an nichts gefehlt und war für ihn "Abenteuerurlaub" pur.

(24.08.2010, 4 Sterne) mariposa : Einer der besten Plätze, auf denen wir waren (insgesamt 9). Die Sanitäranlagen waren mit Abstand am saubersten und gepflegtesten! Für Grillfreunde ohne eigenen Grill gibt es 3 große Grillstellen. Insgesamt war der Platz schön ruhig. Leider müssen sich die Zelter sehr dicht an dicht zusammenquetschen. Dennoch hat uns der Platz sehr gut gefallen, da es zudem viele Ausflugsziele in der Umgebung gibt.

(01.07.2010, 5 Sterne) lynlabel : Wir, ein Paar aus der Schweiz waren zwei Wochen (15.-29.6.) mit unserem Hund auf dem Campingplatz. Wir waren mit unserem Hauszelt dort und haben uns bewusst für den Platz entschieden, da es in dieser Gegend von Sardinien besonders viele und abwechslungereiche Ausflugsziele gibt. Der Platz selbst ist ein echter geheimtip. Super gepflegt, absolut freundlicher Staff, leckeres Essen im Restaurant, sowie ein Markt in dem man noch ein zwei fehlende Dinge einkaufen kann. Da wir in der Vorsaison waren, war der Platz nict mal zur Hälfte belegt. Für wen zelten nichts ist der kann auch Bungalows mieten welche super ausgestattet sind. Der Strand ist nur 400m entfernt, man kann bequem hin laufen. Der Strand selbst ist super sauber, endlos weit und eingebettet zwischen Torre di BAri und Berge auf der anderen Seite. Wir hatten nie Probleme mit unserem Hund am Strand da es so weitläufig war, das sich keiner daran gestört hat.
Von BAri Sardo aus kann man super schöne Ausflüge an andere Buchten oder in die Berge unternehmen.

Die LAutstärke des Nebenplatzes (lùltima spaggia) war ok. es gab jeden abend 2-3 Std. Musik aber recht aushaltsam. Standen direkt zur Grenze vom Nebencampingplatz. Uns hat es jedenfalls nicht gestört.

Fazit: WIR KOMMEN WIEDER!

(30.06.2010, 5 Sterne) Hardy5 : Ich war mehrfach mit dem Motorrad und Zelt in der Vor- und Nachsaison auf diesem Platz! Und werde immer wieder dort hin fahren!

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Selbst als letzter Gast auf dem Platz bekommt man seinen Cappuccino! Und auch nach Restaurantschluß wird noch ein Salat gezaubert!
Sanitäranlagen sowie der Platz sind gepflegt und sauber!
Viele Ausflugsziele in der Umgebung!
Und das Motorrad darf vorm Zelt parken.
Preis- Leistungsverhältnis perfekt!

Einziges Manko... der Nachbarplatz mit seiner Animation.

(29.01.2010, 5 Sterne) oase : Wir (2 Erwachsene und 2 Kinder im Alter von damals 11 u 6 Jahren) waren auf dem LaPineta von 29.08.-12.09.2009. Auf diesen Platz bin ich während des Winters 08/09 beim Stöbern im Internet gestoßen. Obwohl in manchen Foren dieser Platz als "nicht sehr schön" beschrieben war, ließ ich mich dennoch darauf ein. Zum Glück, denn der Platz ist  "1a"! Sehr schön, lieb und klein, OHNE abendliche Animation - herrlich! Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Sanitäreinrichtungen sind sauber und gepflegt. Das Restaurant ebenso sehr gut. Der Strand herrlich weitläufig und keinesfalls überlaufen. In der 2. Septemberwoche teilten wir uns den Strand gar nur mit 4 weiteren Familien.
Der Platz liegt zudem "strategisch" recht gut, weil man innerhalb relativ kurzer Zeit (1h +) einen weiten Aktionsradius hinsichtlich diverser Ausflüge mit PKW, Motorrad aber auch mit dem MTB ausnutzen kann.
Einkaufsmöglichkeiten:
Einige Geschäfte gibt es in Barisardo, noch mehr davon in dem nur ca 15-20 PKW-Minuten entfernten Tortoli.
Restaurants: da gibt es viele Gute - einfach drauflos probieren!
Zahllose Strände blättern sich sowohl Nord- wie auch Südwärts von Barisardo auf.
Wir haben die 14 Tage dort so sehr genossen, dass wir auch dieses Jahr 2010 schon wieder gebucht haben.

Tipp:
Bei Ausflügen in Richtung Süden darauf achten, genug Treibstoff mitzuführen, denn Tankstellen entlang der SS125 sind sehr selten! ;-)

(21.10.2009, 5 Sterne) Vogge : Wir waren Ende September 2009 dort und sehr zufrieden!
Vom ersten Kontakt an erlebten wir sehr freundliches und herzliches Personal (man spricht zum Teil deutsch). Das Preis-Leistungsverhältnis war perfekt. 14,- EUR pro Nacht für Stellplatz (Campingbus), 2 Personen und Strom (inkl. Warmwasser beim Duschen). Wir waren 2x abends im Restaurant zum Essen. Begrenztes Auswahl, aber für jeden was dabei. Essen war sehr lecker und so was von günstig, dass sich das Kochen selbst kaum lohnt.
Der rund 400 mtr. entfernte Strand ist schön, bei uns hatte es leider riesige Wellen, so dass nicht gebadet werden konnte.
Sanitäranlagen waren i.O. und sauber!
Animation gab es bei uns glücklicherweise nicht mehr (auch nicht auf dem Nebenplatz)
LA PINETA = jederzeit wieder!!!!!!

(06.07.2009, 5 Sterne) rozo : Wir waren vom 14. bis 24. Juni 2009 auf dem Platz. Im Jahr davor auch schon mal. Der Platz ist sehr ansprechend, prima für Familien mit Kindern geeignet (da klein und sehr übersichtlich). Die Sanitäranlagen werden zwei bis drei Mal am Tag geputzt. Ob es ausreichend WC's und Duschen bei Vollbelegung gibt, kann ich nicht sagen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es in der Hauptsaison manchmal einen kleinen Stau gibt. Als wir dort waren, war der Platz höchstens zu einem Drittel belegt, von daher war immer etwas frei. Der Platz ist sehr schattig, und hat teils sehr große Stellplätze (für unser Riesenzelt mit Auto kein Problem). Das Restaurant hat eine Tageskarte mit interessanten Gerichten. Alles was wir dort gegessen haben war sehr lecker. Allerdings sind unsere Jungs (3 und 6 Jahre) beim Essen ziemlich eigen und waren dort nicht so ganz glücklich. Es gibt nämlich keine Pizza und auch nicht unbedingt Nudeln "nur" mit Tomatensoße, sondern eben das, worauf der Koch an dem Tag Lust hatte. Meine Frau und ich hätten jeden Tag was auf der Karte gefunden..
Die Betreiber sind super nett, sprechen deutsch und kümmern sich intensiv um ihre Gäste. Nachmittags wird eine kleine Kinder-Animation bei der Bar angeboten.
Der Laden ist klein aber ausreichend. Unweit vom Camping an der Straße gibt es einen Obst- und Gemüsestand mit prima Angebot direkt vom Bauern.
Der Strand ist schnell zu erreichen und ziemlich groß. Sicherlich in der Hauptsaison auch nicht voll. Für kleine Kinder ist er nicht optimal, da es schnell tief wird. Aber es gibt ja ringsum ausreichend Alternativen.
Die nächtliche Animation vom Nebenplatz Ultima Spaggio ging von ca. 21 - 23.30 Uhr und war eher aufgrund der ständigen Wiederholung als aufgrund der Lautstärke störend. Sie hat aber keinem von uns den Schlaf geraubt. Wenn wir wieder nach Sardinien kommen, machen wir mit Sicherheit wieder Station auf dem La Pineta.

(11.06.2009, 5 Sterne) Wieland-519 :
Ich schließe mich meinem Vorrednern an! Es ist wirklich ein sympathischer und wunderbarer Platz! Ich war am 23. Mai 2009 da und wollte nur eine Nacht bleiben ? blieb aber 2. Der Strand ist kilometerlang, schön - aber nicht babygerecht. Aber wie schon beschrieben - im Mai hat man ihn praktisch für sich alleine. Besonders zu empfehlen ist das Abendessen ab 19.00 Uhr im Restaurant. Kein a la Carte ? sondern es gibt das, was der Koch am Markt erwischt und das war TOLL!! Auch mir ist positiv in Erinnerung geblieben, dass die netten Betreiber und besonders die Dame an der Rezeption und die Kellner im Restaurant, sehr hilfsbereit und bemüht waren!  Der Platz LA PINETA war einer der NETTESTEN Plätze auf meiner Tour und nicht teuer!

Mit freundlichen Grüßen: wieland-519

(22.05.2009, 5 Sterne) Emil reist : Ein wunderbarer Platz! Wir waren vom 5-19. Mai 2009 dort. Die Bungalows sind einfach und zweckmäßig, zwar etwas eng, aber trotzdem gemütlich, mit schöner Veranda und in angenehmer Entfernung zum Nachbarbungalow. Der Sand-Kies-Strand ist kilometerlang und schön, im Mai hat man ihn praktisch für sich alleine. Ebenfalls zu empfehlen ist das Essen im Restaurant, das pro Hauptgericht knapp 10 Euro gekostet hat. Besonder positiv in Erinnerung geblieben sind uns die netten Betreiber, die Rezeptionistin aus Ibbenbüren und die Kellnerin im Restaurant, die alle sehr nett und hilfsbereit und auf das Wohl ihrer Gäste bedacht sind! Wir können La Pineta rundum empfehlen!

(24.08.2008, 5 Sterne) Gavino : Einwanfrei geführter Platz!
War vom 10.08.2008 bis 17.08.2008 dort! Wollte eigentlich nur 2Tage bleiben!
Jeden Tag ist Kinderstunde mit Spielen und Basteln!
1-2Mal pro Woche Musikabend (Band, Karaoke)!
Die Preise sind sehr günstig! Abendessen (sehr reichlich und lecker) ?15,- - ?20,-, je nach Umfang!
Den Strand erreicht man nach ca. 300m Fußweg und dort ist es sauber und schön!
Das Personal ist immer gut drauf und sehr auf das Wohl der Gäste bedacht! Man bekommt jegliche Unterstützung!
Der Platz wird täglich gereinigt!!!! (Laub, Äste)
Ein Platz, wo Jeder zufrieden ist!
Außerdem findet man in der Umgebung einige tolle Stätten, die sehenswert sind!
Die Animation vom Nachbarplatz war erträglich, da wir selber kaum vor Mitternacht ins Bett sind!

(13.07.2008, 4 Sterne) Irmgard : Wir waren vom 22.06.-06.07. dort. Liebevoll geführter Campingplatz, sehr gepflegt. Wir hatten einen neuwertigen Bungalow zu einem guten Preis. Deutsches Personal, großzügiger Strand. Animation vom Nachbarcampingplatz haben wir nur zwischen 22.00 und ca. 24.00 Uhr gehört, war aber nicht besonders laut und hat uns nicht gestört.

(23.08.2007, 4 Sterne) fritzi : -ohrenbetäubender Diskolärm wirklich nur zwischen 23 und 24 Uhr [und das hat ja auch seine Vorteile, da man dann trotz düner Zeltwände mal seine "Ruhe" hat ;-)] Danach war alles ruhig.
-schöner, langer und voller Strand nach einem 5 minütigen Marsch. Kein Blick aufs Meer.
-nachmittags Animation: Aerobic
-alles wohlorganisiert

(03.08.2007, 5 Sterne) Hubert T. : Für mich ein wirklich toller Platz. Hatten das Glück eine ruhige Zeit zu erwischen (17.07.-01.08.07) Das einzig Laute war das Lachen unseres Zeltnachbarn .... war ja witzig. Ansonsten sehr sauber, gepflegt, nette Crew, Essen wirklich gut und preislich auch ganz in Ordnung.

(23.06.2007, 5 Sterne) Khell : In der Vor- und Nachsaison richtig zum entspannen. Sehr saubere Sanitäranlagen und sehr freundliche Betreiber und Angestellte. Für einen ruhigen Urlaub sehr zu empfehlen.

(20.09.2006, 2 Sterne) Daniela : Auf La Pineta war alles wunderbar wie von vielen bereits beschrieben, allerdings muss ich ihn total abwerten, weil auch uns die Animation von Ultima Spiagga erwischt hat.Abends Discotime von ca 9.00 bis 12.00 so laut, dass an eine Unterhaltung ueberhaupt nicht zu denken war, mir taten richtig die Ohren weh! Zeitweise gab es auf Pineta dann auch eine kleine Aktion wie z.B. einen Film auf Leinwand, sodass wir von 2 Seiten beschallt wurden.Wir haben 4 Naechte ausgehalten, dann sind wir voellig entnervt gefluechtet, schade.Zeit: 22.8. bis 26.8.06

(26.04.2006, 5 Sterne) Wasserturm : Wir waren vom 18. - 23.04. dort. Im Vergleich zu allen anderen Plätzen (die zu dieser Zeit schon offen haben) war er mit Abstand der schönste. Die Sanitäranlagen sind gepflegter als bei anderen, die Inhaber sehr sympathisch und sehr bemüht. Vor allem fühlt man sich dort sehr wohl, das Restaurant und die Bar sind schön gemacht, man merkt abends gar nicht, dass man in einem Restaurant auf einem CP ist. Das Essen war lecker, die Preise wie in Deutschland. Wer Ruhe sucht zu dieser Zeit ist hier gut aufgehoben! Als wir dort waren, sind die Schnaken noch sehr klein und nicht "stechreif" gewesen, wie das ein paar Wochen später ist, können wir nicht sagen, es liegen viele stille Gewässer um den CP. Auf jeden Fall kommen wir wieder, das Logo des La Pineta sagt eigentlich alles über die Atmosphäre dort aus :-)

(15.11.2005, 0 Sterne) Jovanotti : Schliesse mich Willener komplett an. Von 21.00-24.00 Uhr kann man an Schlaf nicht denken. Ich möchte nicht wissen, wie laut die die Anlage stellen, wenn es im Pineta sogar schwierig ist, sich zu unterhalten.
Leider deshalb fast unmöglich mit kindern dort zu campieren, obwohl der Campingplatz ansonsten für kinder super ideal wäre. Schade, schade, schade.
Gemäss Betreibern können sie nicht gegen die Lärmemissionen unternehmen, früher sei dies sogar bis 2 oder 3 Uhr

(17.07.2005, 4 Sterne) Willener : Norg: Schöner, ruhiger und gepflegter Platz. Einfache aber saubere Sanitäreinrichtung. Freundliches und hilfsbereites Personal. Der Platz ist wirklich super, leider weiss der Nachbar-Campingplatz nicht, wie doof und vor allem laut, sie ihre Animation durchführen. Dieser laute Campingplatz heist "Ultima Spiatcia" und wegen der lauten Animation von diesem Camping haben wir den Platz gewechselt. Der strand ist 400m vom Camping entfern und hat leider kein feiner Sand sondern Kiselsteine, doch auf den Camping la Pineta würde ich jeder zeit wieder gehen Ferien vom 2.7.05-4.7.05

(12.10.2004, 5 Sterne) Freerider : Kleiner schöner Platz mit super schönen Strand in der Nähe. Die Sanitäränlagen sind zwar etwas älter, wurden jedoch ständig greinigt. Das Preis-Leistungsverhältnis war auf unserer 4 wöchigen Rundreise das mit Abstand Beste. Die Betreiber des Platzes sind ausserordentlich freundlich und hilfsbereit. Wir waren Anfang September auf La Pineta.
Top Platz - absolut zu empfehlen!!!

(13.08.2004, 5 Sterne) camue : Absolut ruhiger und kleiner Platz. Außer gelegentliche Bandauftritte und Spieleabend keine Animation. Saubere Sanitäranlagen. Wir waren Ende Juli Angang August da. Er war gut gefüllt, aber nicht überfüllt. Kleiner Laden wo das nötigste gekauft werden kann. Wir hatten einen Bungalow für 50 € gemietet. Im Vergleich zu anderen CP absolut preiswert. Einfach eingerichtet. Aber man sitzt ja sowieso nur draußen und braucht den Bungalow nur zum Schlafen. Ideale Augangsposition für Ausflüge und Wanderungen in die Berge. Das Team sehr freundlich und engagiert. Nur etwas für Leute die kein Remmi Demmi wollen.

(12.07.2004, 5 Sterne) Das Personal ist wirklich sehr freundlich! Der angrenzende Strand ist nicht so toll, dafür ist der Spiaggia Cea in der Nähe wunderschön. Wir waren Anfang Juni dort und da war es nicht sehr voll.

(30.06.2004, 4 Sterne) Kleiner familiär geführter CP. Schattig, großräumige Stellplätze, ruhig (ja, wirklich !!!). CP-Besitzer sehr hilfsbereit. Die neueren (weissen)Bungalows sehr empfehlenswert,
die älteren (braunen) Bungalows nur bedingt, da recht verwohnt, aber zumindest neue Schränke/Küche. Essen ist o.k., Spanferkel ...naja..., Strand (Kies & sauber) ist 400 m entfernt. Für Familien mit kleineren Kindern zu empfehlen (Meine sind 3 & 6 Jahre). Preise sind gut.

(16.06.2004, 3 Sterne) Wir waren Ende Mai 2004 für 3 Übernachtungen dort; kleiner Platz, abgeschieden und zu dieser Zeit sehr ruhig; saubere Sanitäranlagen; äußerst freundliches Personal - sehr hilfsbereit; Essen im Restaurant preiswert und ordentlich (aber nicht "super").
Fazit: Aus unserer Sicht ist der Platz für Zwischenaufenthalt von einigen Tagen gut geeignet (auch im Vergleich zum benachbarten 3-Sterneplatz!), bei einem Daueraufenthalt wären wir (Ehepaar mittleren Alters) aber wohl aus Langeweile gestorben.

(02.06.2004, 4 Sterne) Schließe mich der positiven Bewertung der anderen in jeder Hinsicht an, aber: Unser Bungalow war wirklich sehr einfach und auch renovierungsbedürftig, dafür immerhin recht preiswert.

(27.01.2004, 3 Sterne) Waren Ende Juni 2003 da - kann mich nur allen bisherigen Kommentaren anschließen! V.a. das Preisniveau kann sich sehen lassen, und die Menues in der Bar...! Und vor Hunden haben die auch keine Angst. Werden voraussichtlich im Juni wieder da sein - aber genug gelobt, sonst wird´s am Ende noch zu voll! Also: Fahrt ruhig woanders hin ;-))

(01.10.2003, 2 Sterne) Sanitäreinrichtungen sind sauber. Ende September war es ruhig. Besitzer sind sehr nett, nur der Strand ist für kleine Kinder nicht so gut, weil recht steil abfallend. Fast keine Stechmücken!

(29.07.2003, 5 Sterne) Schöner ruhiger Platz, Personal und Besitzer (spricht deutsch) sehr freundlich, preiswerter Platz! Nehmen Kreditkarte. Auch unsere Kinder haben sich sehr wohlgefühlt, sauber, hilfsbereit, Essen gut, für Jugendliche vielleicht etwas zu ruhig: Also ein Familiencampingplatz. Kinder (unsere 9,10,11 J.) können sich frei und sicher entfalten. Ca. 5 Min. bis zum Strand, ohne Straße und Autos. Ausflüge in die Berge toll und an andere Strände. Es lohnt auch ein kleiner, abendlicher Ausflug zum 'Sardrock Cafe', am Strand in Richtung des früheren Camingplatzes 'Domus de Janas'. Wir fahren dieses Jahr (2003) wieder hin!!!! Viele Grüße aus Bergisch Gladbach!

(29.06.2003, 5 Sterne) Schöner, gemütlicher Platz, die sanitären Anlagen sind sauber und ordentlich, die Inhaber und  Angestellten sind freundlich, es ist günstig und das Essen gut, zum Strand ist es nicht weit und war zumindest zu unserem Reisetermin Anfang Juni fast leer und mit geöffneter Strandbar, somit aus unserer Sicht sehr empfehlenswert.

(20.06.2003, 5 Sterne) Super Essen: Jeden Tag neue Karte mit typisch sardischer Küche, Super billig im Vergleich zu vielen anderen Plätzen, relativ kleiner Platz aber in der Vorsaison kein Problem, 2mal täglich werden Toiletten geputzt. Tolle Stimmung ....... einfach zum Wohlfühlen

<< zurück